Sommerlicher Burger

Guacamole Beef TS: McDonald’s-Burger im Geschmacks-Test

Passend zum Sommer erweitert McDonald’s das Repertoire an günstigen Basics-Produkten um den Guacamole Beef TS. Das versteckt sich hinter dem Namen.

Datum:
Guacamole Beef TS

Der Guacamole Beef TS ergänzt die McDonald's-Basics im Sommer.

Viel selbsterklärender kann der Name eines Burgers eigentlich nicht sein: Guacamole Beef TS beschreibt fast komplett, was sich auf dem neuen Burger der vergleichsweise kostengünstigen McDonald’s-Basics Produktreihe verbirgt. Seit kurzem ist das Produkt in den Filialen der Supermarkt-Kette verfügbar und soll mit seiner Zutatenkombination besonders im Sommer für Begeisterung bei Freunden des goldenen Ms sorgen. Wir zeigen im Detail, wie sich der Guacamole Beef TS zusammensetzt und ob sich der Kauf lohnt.

Guacamole Beef TS: Das steckt drin

Guacamole Beef TS? Der Name sagt wirklich schon fast alles. Guacamole, Rindfleisch, Tomate und Salat sind tatsächlich die Hauptbestandteile des neuen Burgers von McDonald’s. Aber es gibt natürlich noch mehr: Wir zeigen was alles mit dabei ist.
  • Hamburger Bun: Kein Burger ohne Brötchen. Diese Variante kommt ohne Sesam oder anderen Extras aus.
  • Cheddar Schmelzkäsezubereitung: Eine Schmelzkäsezubereitung mit Cheddar finden Sie auch auf diesem Burger.
  • Eisbergsalat: McDonald’s-Burger kommen meistens mit Eisbergsalat. Auch der Guacamole Beef TS.
  • Tomaten: Das S in Guacamole Beef TS steht für Tomaten. Es ist also quasi selbsterklärend, dass sich hier auch fruchtige Tomate auf dem Burger befindet.
  • Zwiebeln: Weiße Zwiebeln dürfen auf den wenigsten Burgern bei McDonald’s fehlen.
  • Salz & Pfeffer: Diese Gewürz-Allrounder bringen die Würze ins Spiel.
  • Guacamole Sauce: Die beliebte Avocado-Creme verleiht dem Burger seinen Namen.
  • Hamburger Patty: Das Patty macht aus einem Burger erst einen Burger. McDonald’s setzt auch beim Guacamole Beef TS auf Rindfleisch aus Deutschland.
Pro Burger kommt der Guacamole Beef TS auf 336 Kalorien. Davon sind 31 Gramm Kohlenhydrate (5,8 Gramm Zucker), 17 Gramm Eiweiß und 16 Gramm Fett.


Guacamole Beef TS: So schmeckt er!

eKitchen hat den neuen Basic-Burger einem Geschmackstest unterzogen. Der Guacamole Beef TS kommt mit üppig Guacamole-Sauce daher, die bei jedem Bissen ganz klar im Vordergrund steht und dem Burger somit seinen Stempel aufdrückt. In Kombination mit dem Salat, Tomate und Zwiebeln ist dies ein sehr frisches Burger-Erlebnis - perfekt für den Sommer. So wird der Guacamole-Burger definitiv seinem Preis gerecht.

Guacamole Beef TS: Das kostet der Basic-Burger

Leider ist der Guacamole Beef TS nicht der günstigste Burger im McDonald’s-Sortiment. Mit einem Preis von 1,99 Euro gehört er – zumindest bei den eigentlich recht günstigen Basics – sogar zu den etwas teureren Einzelburgern. Dennoch bleibt es dabei: Der Preis ist für die vergleichsweise komplexe Zusammensetzung sehr solide.