Da freut sich die Mama

Wer hat noch nichts? Geschenkideen zum Muttertag

Am 8. Mai ist Muttertag und für alle Kinder stellt sich wieder einmal die Frage: Was schenke ich meiner Mutter zu diesem besonderen Tag? eKitchen zeigt Ihnen Geschenkideen, bei denen Ihre Mutter vor Freude jubeln wird.

Datum:
Geschenkideen zu Muttertag

So ehrt man Mama richtig. Bei uns finden Sie tolle Geschenkideen zum Muttertag.

Wussten Sie, dass sich die Ursprünge des Muttertags bis zu den alten Griechen zurückverfolgen lassen? Damals huldigte man an diesem speziellen Tag der Titanin Rhea, welche als Göttin der Fruchtbarkeit und Behaglichkeit verehrt wurde. Der Muttertag, wie wir ihn heute kennen, existiert allerdings erst seit 1914 und wurde von der Amerikanerin Anna Maria Jarvis gegründet, die ihre verstorbene Mutter ehren wollte. Als diese 1907 das erste Mal diesen Gedenktag feierte, sprach es sich so rasant herum, dass er bereits 1914 vom amerikanischen Kongress als Feiertag anerkannt wurde. Die Industrie erkannte sehr schnell das Potenzial und schon bald gab es auch die ersten Geschenke zum Muttertag. Zum Leidwesen von Anna Maria Jarvis. Sie wehrte sich bis zuletzt gegen die Kommerzialisierung.

Das richtige Geschenk zum Muttertag

Nun aber genug mit Geschichte. Der Muttertag ist heutzutage natürlich vor allem all jenen Müttern gewidmet, die tagein, tagaus ihre Familien finanziell oder emotional unterstützen und dafür sorgen, dass zu Hause alles in geregelten Bahnen verläuft. Denn seien wir mal ehrlich: Die meisten Männer haben nicht gerade ein Händchen für Ordnung und Sauberkeit. Nicht umsonst heißt es, dass auch der Mann einen begehbaren Kleiderschrank besitzt. Man nennt ihn im Volksmund auch Fußboden. Und gab es da nicht noch etwas, weswegen man seiner Mutter dankt? Ach ja, die Geburt. Gott sei Dank kriegen nicht Männer die Kinder.
Um die heißgeliebte Mutti vernünftig zu ehren, bedarf es deshalb auch eines besonderen Geschenks. Blumen und Parfüm sind zwar die Dauerbrenner, aber zeugen nicht gerade von Einfallsreichtum. Nein, um der Mutter Freudentränen zu entlocken, braucht es heutzutage schon etwas mehr. Wie wäre es zum Beispiel mit einer eigenen Sternschnuppe? Oder einem vertikalen Wandgarten? In unserer Bilderreihe finden Sie noch viel mehr ausgefallene Geschenkideen zum Muttertag. Und was wäre ich für ein Sohn, wenn ich meiner Mutter nicht auf diesem Wege alles Gute wünschen würde. Alles Gute zu Muttertag, liebe Mutti!

Galerie: Geschenkideen zum Muttertag

Muttertagsgeschenke

Alexander Scherb

von

Technik, Lifestyle und Natur sind meine Leidenschaften. Am besten in Kombination.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.