Mit Back-App für Android und iOS

Perfect Bake: Schlaue Küchenwaage macht Sie zum Bäckermeister

Die smarte Küchenwaage Perfect Bake hilft auch ungeübten Bäckern beim Kuchen, Plätzchen oder Muffin backen. Verbunden mit einem Smartphone leitet sie den Nutzer Schritt für Schritt durch das Rezept.

Datum:
Perfect Bake Küchenwaage

Die Perfect Bake wiegt alle Zutaten ab und gibt genaue Backanweisungen.

Zum Lieferumfang der Perfect Bake gehören neben der Waage und einem Smartphone- bzw. Tablet-Ständer drei farbige Schüsseln. Je nach Rezept sagt die App des Herstellers, welche Schüssel am besten zum Einsatz kommt. Sie stellen diese auf die Waage und füllen nacheinander die Zutaten ein. Dabei misst das smarte Küchen-Gadget kontinuierlich das Gewicht und weiß, wann es genug ist. Jede Zutat einzeln abzuwiegen und dann in einer großen Rührschüssel zusammen zu kippen, wird damit überflüssig.

Flexible Küchenwaage

Die Perfect-Bake-App passt auf Wunsch die Rezepte flexibel an die vorhandenen Zutaten an. Ist nur halb so viel Butter zur Hand, halbiert das Programm auch alle anderen Zutaten. Alternativ teilen Sie mit, wie viele Kekse oder Cupcakes Sie backen möchten, die App skaliert daraufhin die Anleitung entsprechend. Ähnlich funktioniert das mit dem Backgeschirr: Ist die Pfanne kleiner, als das Rezept verlangt, gibt man die Größe in der App an – entsprechend ändert sich die Zutatenliste.

Große Rezeptdatenbank

Verschiedene Timer haben die Zeiten für Mixen, Backen im Ofen und Abkühlen im Blick. Die Datenbank enthält laut Hersteller Hunderte Rezepte, per Update sollen stetig neue hinzukommen. Eigene Backanweisungen – etwa das Lieblingsrezept aus der Kindheit – lassen sich manuell speichern und dann ebenso mit der Perfect Bake zubereiten.
Derzeit ist die smarte Küchenwaage für 70 US-Dollar nur in den USA zu haben. Ob und wann sie auch hierzulande in den Handel kommt, ist noch unbekannt.
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.