Messbecher war gestern

Drop: Schlaue Küchenwaage macht Einsteiger zu Backprofis

Die intelligente Küchenwaage Drop soll Backen wesentlich einfacher machen. Sie verbindet sich per Bluetooth mit einem iPad und unterstützt den Nutzer dabei, Rezepte exakt zu befolgen.

Datum:
Drop Kuechenwaage

Die smarte Küchenwaage verbindet sich mit dem iPad und hilft ungeübten Bäckern.

Abmessen und Wiegen von Zutaten sind elementare Vorgänge beim Backen. Dabei hilft Drop selbst unerfahrenen Bäckern. Die Drop-App bietet eine große Auswahl an Rezepten und informiert die smarte Waage darüber, wie viel Sie von jeder Zutat abwiegen müssen. Selbst Flüssigkeiten wie Milch und Wasser lassen sich abmessen. Besonders praktisch: Der Nutzer füllt die Zutaten nach und nach in die Schüssel, ohne sie leeren zu müssen, bevor die nächste Zutat hinzukommt. Nicht so praktisch: Ist der Akku vom iPad leer, funktioniert auch die Waage nicht.

Küchenwaage als Backhilfe

Damit das Tablet nicht durch das Tippen mit mehligen Fingern verschmutzt, erkennt die App selbstständig, wenn der Anwender eine Zutat eingefüllt hat, und blättert automatisch zum nächsten Schritt. Mit der Umrechnungsfunktion bereiten Sie die doppelte oder nur die halbe Portion zu, ohne dafür die Mengenangaben selbst umrechnen zu müssen. Zudem gibt die iOS-App Tipps für den passenden Ersatz, falls die eigentliche Zutat nicht vorrätig ist. Bei Bedarf erstellt sie eine Einkaufsliste, die das iPad mit dem iPhone abgleicht, damit Sie sie unterwegs dabei haben.

Kuchen & Co. im Netz teilen

Zum Funktionsumfang der App zählen außerdem ein Timer, um die Backzeit nicht aus den Augen zu verlieren, sowie eine Kamerafunktion samt Möglichkeit, die Fotos der eigenen Kuchen, Kekse und Törtchen auf Facebook, Instagram und Pinterest zu teilen. Die smarte Waage Drop lässt sich bereits über die Webseite des Anbieters vorbestellen. Im Preis von 99 US-Dollar sind bereits die Kosten für den Versand nach Europa enthalten.
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.