Küchenwaage

Die Küchenwaage ist das grundlegende Küchenutensil. Dank ihr, können Sie jede Zutat exakt abwiegen. Dies ist nicht nur bei kniffligen Rezepten sehr hilfreich, die ein genaues Mengenverhältnis erfordern. Um die Nährwertdichte und den Kohlenhydratgehalt eines Lebensmittels zu berechnen, ist die Angabe des konkreten Gewichts ebenfalls unerlässlich. Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf Ihr Augenmaß – denn das kann zuweilen trügerisch sein. Sich um ein paar Gramm zu verschätzen, kann bereits fatale Auswirkungen haben. Der schweizerische Arzt und Alchemist Paracelsus hat es mit seinem Zitat „Sola dosis facit veneum“ auf den Punkt gebracht: Allein die Dosis entscheidet über Medizin oder Gift.

Die Küchenwaage trägt erheblich zum Gelingen einer Speise bei. Beim Backen von saftigem Kuchen und knusprigen Keksen ist das korrekte Mischverhältnis besonders wichtig. Wiegen Sie sowohl Mehl und Zucker als auch flüssige Inhaltsstoffe wie Milch und Wasser akkurat ab. Legen Sie jede noch so anspruchsvolle Zutat gerne auf die Goldwaage – Sie müssen dafür nicht einmal tief in die Tasche greifen. Küchenwaagen gibt es für sehr erschwingliche Preise. Bereits ab 10 Euro erhalten Sie die kleinen Küchenhelfer. Wer es gerne nostalgisch mag, ist mit den analogen Feder-Küchenwaagen bestens bedient. Die klassische Federwaage ist extrem robust und verkraftet sogar mehrere Kilogramm. Allerdings sind analoge Küchenwaagen aufgrund der groß gehaltenen Intervalle ein wenig ungenau. Deutlich präziser sind digitale Küchenwaagen. Mehrere Kilos schafft die digitale Küchenwaage zwar nicht, dafür bietet sie tolle Zusatzfunktionen.

Bei Diäten ist das Abwiegen der Nahrungsmittel von erheblicher Bedeutung und nahezu unerlässlich. Denn nur mit korrekter Gewichtsangabe können Sie die Nährwertdichte und den Kohlenhydratgehalt Ihres Lebensmittels berechnen. Für Diabetiker ist die Küchenwaage damit unentbehrlich. Digitale Küchenwaagen mit Nährwertfunktion übernehmen für Sie das lästige Umrechnen. Die Analysewaagen ermitteln die enthaltenen Nährwerte und Kalorien bereits beim Wiegen. Besitzt die Waage zudem über eine Zuwiegefunktion, addiert und speichert sie die Werte aller abgewogenen Lebensmittel im Summenspeicher ab. Wie viel Kalorien Sie am Tag zu sich genommen haben, können Sie einfach per Knopfdruck abrufen.
Mehr