Weck mich

Der Bestseller bei Amazon: So ist der Einkochkautomat Weck WAT 15

Omas Lieblingsgerät kommt wieder in Mode: Der Einkochautomat erlebt derzeit eine Renaissance. Der Bestseller Weck WAT 15 ist bei Kunden besonders beliebt.

Datum:
Weck WAT 15

Sieht schlicht aus, ist aber der Bestseller: Der Weck WAT 15 ist auf Amazon sehr erfolgreich.

Dieser eher unauffällige Topf der Firma Weck hat es in sich: Der Einkochtopf Weck WAT 15 ist ein echter Klassiker und beim Versandhausriesen Amazon sogar der Bestseller. Das nicht ohne Grund, hat doch die Firma Weck den Begriff „Einwecken” erst definiert und schon vor Jahren in die Mitte der Bevölkerung gebracht. Zwischenzeitlich war das Einkochen von Lebensmitteln eher den Omas vorbehalten, doch langsam aber sicher kommt diese Konservierungsmethode wieder in Mode. In Zeiten, wo regionale und möglichst natürliche Produkte wieder an Bedeutung gewinnen, ist das Einwecken, Einmachen und Einkochen auch für ein junges Publikum wieder deutlich interessanter. Der Einkochtopf Weck WAT 15 ist hierfür ein geeigneter Kandidat – alle Fakten im Überblick.

Weck WAT 15: Einkochtopf im Überblick

Modellnummer

WAT15

Gewicht

7 Kilogramm

Fassungsvermögen

29 Liter (etwa 14 1-Liter-Gläser)

Leistung

2.000 Watt

Herstellungsland

Made in Germany

Weck WAT 15: Das ist der Amazon-Bestseller Einkochautomat

Der Weck WAT 15 ist ein Klassiker und schon optisch ist klar, dass es sich hier um das „Original” von Weck handelt. Die recht altbackene Optik ist sicherlich nicht jedermanns Sache, ein gewisser Retro-Charme lässt sich dem Einkochtopf aber nicht absprechen. Das typische Logo, die braun-weiß-metallene Farbgebung und das rote Erdbeerlogo des Herstellers sehen betont oldschool aus, etwas anderes ist von Weck aber auch nicht zu erwarten. Dafür dürfen sich Nutzer auf ein langlebiges Gerät freuen: Eine wärmeisolierende Zwei-Schicht-Emaillierung soll auch bei häufiger Benutzung für eine extreme Langlebigkeit sorgen. Die ist auch nötig, denn mit 2.000 Watt gehört der Weck WAT 15 zu den leistungsstärkeren Modellen auf dem Markt.

So arbeitet der Weck WAT15 Einkochtopf

Der Weck WAT 15 ist schlicht – dürfte aber auch höheren Ansprüchen gerecht werden. Die Zeit- und Temperaturregelung funktioniert per Drehregler stufenlos, so dass die passenden Werte im Handumdrehen festgelegt sind. Besonders wichtig ist ergänzend die Zeitschaltuhr, die eine genaue Planung ermöglich. Der Timer startet automatisch nach der mit knapp 30 Minuten recht kurzen Aufheizphase zur gewünschten Temperatur, die wiederum durch ein Präzisionsthermostat erfasst wird. Je nach Bedarf schaltet sich das Gerät nach der geplanten Zeit aus. Ein optionales Tonsignal gibt es nicht, Menschen, die den Einkochtopf zum Entsaften nutzen möchten, vermissen außerdem einen Auslaufhahn. Trotz dieser kleinen Limitation, die beispielsweise den Ausschank von warmgehaltenem Glühwein erschwert, ist der Topf mit knapp 35 Zentimetern Durchmesser bestens für diverse Einkocharbeiten (wie diese leckere Ketchup-Rezepte) geeignet.

Weck WAT15: Verfügbarkeit und Preis

Der Weck Einkochautomat bewegt sich preislich im leicht gehobenen Niveau. Bei knapp unter 100 Euro bekommen Nutzer ein sehr wertiges und optisch markantes Gerät, das seine Aufgabe ohne Probleme erledigt. Eine durchschnittliche Vier-Sterne-Amazon-Bewertung spricht auch nicht gegen das Gerät.

Einkoch-Automaten: Weitere Alternativen im Vergleich

Der Klassiker von Weck ist ob seines altbackenen Designs nicht Ihr Fall? Dann finden Sie im Vergleich aktueller Einkoch-Automaten sicher eine Alternative. Etwa den Vergleichsgewinner von Rommelsbacher oder den Preis-Leistungs-Sieger von Clatronic. Beide Geräte bieten den vollen Funktionsumfang, letzteres bekommen Sie dazu zu einem sehr guten Preis.

Weck WAT 15