Trendy und vegan

Bembel-With-Care: Apfelwein Gold im Geschmacks-Test

Cider, Cidre, Most – Apfelwein hat viele Namen und es gibt ihn in Varianten im Laden zu kaufen. Die eKitchen-Redaktion nimmt den Apfelwein-Gold von Bembel-With-Care im Geschmackstest unter die Lupe.

Datum:
Bembel-With-Care Apfelwein-Gold

In matt-goldenen Dosen kommt der Apfelwein-Gold von Bembel-With-Care daher.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Der Apfelwein-Gold von Bembel-With-care schmeckt natürlich süß und erfrischend. Er besteht lediglich aus Äpfeln und Quitte und enthält keine Süßungsmittel und Aromen. Einzig negativ aufgefallen ist die Verpackung, die unserer Meinung nach stilvoller hätte ausfallen können. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Pro

  • Produktion aus regionalen Äpfeln
  • Keine Aromen und Süßstoffe
  • Vegan

Kontra

Bembel-With-Care Apfelwein

Je nach Ursprungsland heißt er anders: Cider kommt aus Großbritannien, Cidre aus Frankreich. Bei uns heißt er meist einfach nur Apfelwein, wer es ganz genau nimmt unterscheidet je nach Region noch zwischen Most, saurem Most und Apfelschaumwein. Der ursprünglich mal als Traditionsgetränk bekannte Fruchtwein aus Äpfeln wächst in Deutschland jedoch immer mehr zum Trendgetränk. Immer mehr Sorten finden sich im Supermarktregal. Eine Dose oder Flasche hübscher und trendiger als die andere. Bembel-With-Care ist einer der Hersteller, der auf Wein aus knackigen und sauren Äpfeln setzt. Neben klassischem Apfelwein bietet er zudem Mischsorten mit Kirsche und Cola an. Der Apfelwein-Gold von Bembel-With-Care hat einen Hauch Quitte verpasst bekommen.

Apfelwein-Gold von Bembel-With-Care im Geschmackstest

Der Apfelwein-Gold von Bembel-With-Care kommt in einer goldfarbenen Dose, in die ein halber Liter des goldfarbenen Getränks hineinpasst. Er hat einen Alkoholgehalt von 5 Prozent, besteht nur aus Äpfeln und etwas Quitte und ist – anders als viele Getränke dieser Art – vegan. Aromen und Süßstoffe sind nicht zu finden. Das erkennt man auch im Geschmack, denn der Apfelwein Gold ist zwar süß, aber keinesfalls zu süß. Er schmeckt leicht und spritzig und auch die saure Quitte ist wiederzuerkennen, ohne den fruchtigen Apfel zu übertönen. Geschmacklich und auch optisch hat der Apfelwein-Gold die Tester überzeugt.

A post shared by eKitchen (@ekitchende) on

Bembel-With-Care: Apfelwein aus dem Odenwald

Schon seit 2009 macht Bembel-With-Care in Kooperation mit der Odenwälder Kelterei Krämer Apfelwein. Die verwendeten Äpfel stammen zum größten Teil von den Odenwälder Streuobstwiesen, welche dann in der Kelterei weiterverarbeitet werden. Zur Herstellung der Apfelweine nehmen die Hersteller den Direktsaft der gepflückten Äpfel und fügen keinerlei Aromen, Konzentrate oder Süßungsmittel hinzu. Der Apfelwein soll durch seine natürliche Süße überzeugen.

Apfelwein in umweltfreundlicher Verpackung

Den Apfelwein verkauft Bembel-With-Care in leichten Dosen aus Aluminium. Diese sind pfandfrei und recyclebar. Zudem ist es leichter als Glas und ist somit viel einfacher zu transportieren. Vorteil für den Konsumenten und Lieferanten zugleich ist, dass die Aluminiumdosen, anders als Glasflaschen, nicht zerbrechen können. Einziges Manko: Auch wenn das Design der matt-goldenen Dosen trendy und cool daherkommt: stilvoll ist es nicht unbedingt. Die großen Dosen erinnern mehr an Bier als an Wein.

Apfelwein von Bembel-With-Care: Preise und Verfügbarkeit

Zu haben gibt es den Apfelwein-Gold, wie auch die weiteren Apfelweinsorten von Bembel-With-Care, online unter www.bembel-with-care.de und auch in immer mehr lokalen Geschäften. Auf der Website des Herstellers können Sie sehen, wo genau der Apfelwein verkauft wird. Eine Dose kostet 1,25 Euro, als Apfelweinpalette mit 24 Dosen kostet das Ganze 28,80 Euro. Der puren Apfelwein (ohne Quitte) ist zudem auch im 5-Liter-Fass für 12 Euro zu haben.

Bembel-With-Care Apfelwein

Sabine Stanek

von

Von den leckersten Rezepten bis hin zu den praktischsten Gerätschaften – auf eKitchen berichte ich vom neusten Zubehör sowie von jeder Menge Tipps und Tricks rund um die Küche.