Türkisch für Anfänger

Türkische Spezialität: Schnelles Bulgur-Rezept

Für den schnellen Snack zwischendurch eignet sich Bulgur hervorragend: Die gesunden Zutaten nebst dem Weizen ergänzen sich perfekt und geben Energie für den Tag. Schnell zubereitet ist das Gericht auch noch.

Datum:
Bulgur und Gemüse

Das Rezept soll Ihnen als Inspiration dienen: Bulgur lässt sich wunderbar mit verschiedenen Gemüsesorten kombinieren.

Mit Ihrem Wasserkocher können Sie außer Kaffee und Tee auch exotischere Gerichte zaubern: Wie wäre es mal mit einem Leckerbissen aus der Türkei? Bulgur eignet sich bestens als Snack zwischendurch, auch, weil das Gericht in kürzester Zeit fertig ist. Bei Bulgur handelt es sich übrigens schlicht um vorgekochten Weizen.

Zutaten für 4 Portionen

4

Tassen 

feiner Bulgur

heißes Wasser

8

Frühlingszwiebeln

8

Tomaten

8

Esslöffel 

Tomatenmark

8

Esslöffel 

Öl

2

Zitronen (bzw. deren Saft)

Salz

Pfeffer

Chili

gehackte Petersilie

bei Bedarf Essig oder mehr Zitronensaft

Zubereitung

Verteilen Sie den Bulgur auf vier Schüsseln und übergießen ihn mit kochendem Wasser, bis er komplett bedeckt ist. Decken Sie die Schüsseln ab und lassen Sie alles gut 15 Minuten lang ziehen. Hinweis: Achten Sie beim Kauf des Bulgurs unbedingt darauf, dass dieser fein und nicht grob ist. Bei grobem Bulgur reicht es nämlich nicht, ihn nur mit heißem Wasser zu übergießen – hier müssen Sie ihn auf jeden Fall in einem Topf kochen. Diesen Arbeitsschritt sparen Sie sich beim feinen Bulgur.
Während der Bulgur ruht, schneiden Sie die Frühlingszwiebeln und die Tomaten in kleine Würfel oder Scheiben. Verteilen Sie alle Zutaten auf die Schüsseln mit dem erwärmten Bulgur und vermischen alles gründlich. Jetzt noch abschmecken – fertig. Das Gericht schmeckt nach einigen Stunden im Kühlschrank noch um einiges intensiver, da die Gewürze Zeit haben, sich richtig zu entfalten – Sie können den Bulgur aber natürlich auch sofort genießen.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.