Zwei mit einem Streich

Zauberkasten-Krüstchen nach Thermomix-Rezept

Das Thermomix-Rezept für Zauberkasten-Krüstchen ist wirklich einfach in der Zubereitung – geschmacklich hat es die maximale Punktzahl verdient!

Datum:
Zauberkasten-Krüstchen Thermomix Rezept

Knuspriges Zauberkasten-Krüstchen aus dem Thermomix.

Weil der Thermomix für Martina Ziehl als Brotbäckerin aus Leidenschaft die Maschine ist, die ihr die ganze Vorarbeit abnimmt, hat sie für Sie dieses Rezept ausgewählt, bei dem ein Arbeitsgang und einmal Energie zwei Brote ergeben. Denn der Backofen muss nur einmal „angeschmissen“ werden!
Zubereitungszeit: 15 Minuten (plus Geh- und Backzeit)

Zutaten für 2 Brote in 2 Zauberkästen:

  • 350 g Wasser
  • 330 g Bitburger Bier
  • 1 Hefewürfel
  • 270 g Weizenmehl, Type 1050
  • 270 g Dinkelmehl, Type 1050
  • 500 g Roggenmehl, Type 1150
  • 2 geh. TL Backmalz
  • 2 geh. EL Sauerteigpulver
  • 5 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Brotgewürz (optional, ich habe es nicht benutzt)

Zubereitung:

Wasser, Bier, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37°C/Stufe 1 verrühren.
Die restlichen Zutaten hinzufügen (Topf ist dann randvoll) und 5 Minuten/Knetstufe kneten lassen.
Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und auf der Backmatte, die dünn mit Mehl bestäubt ist, verarbeiten (falten).
Dann wird der Teigling in zwei Brotlaibe geteilt und in die gefetteten Zauberkästen von Pampered Chef gegeben. Er geht dann – mit einem Handtuch bedeckt – 45 Minuten.
„Nun können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und ein schönes Muster in die Teiglinge ritzen – und wenn Sie mögen, bestäuben Sie die Teiglinge mit Mehl.“
Die Zauberkästen, in denen die Teiglinge liegen, auf den Rost – oder die Brotlaibe auf einem Backblech – in den kalten Backofen geben und dann bei 230°C Ober-/Unterhitze auf der untersten Schiene ca. 50 Minuten backen. „Bitte mit Augenkontakt, da jeder Backofen ein anderes Ergebnis liefert!“
Rezept von Martina Ziehl

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.