Mundgerechte Appetizer

Thermomix-Rezept: Mini-Quiches

Damit Sie Ihr Muffinblech auch für etwas anderes benutzen können, finden Sie hier eine Idee für die schmackhafte „Resteverwertung“ für Party, Buffet, Brunch oder Picknick: Mini-Quiches aus dem Thermomix.

Datum:
Mini-Quiches

Herzhafte Törtchen im Kleinformat: Mini-Quiches aus dem Thermomix.

Zubereitungszeit: 25 Minuten (plus Backzeit)

Zutaten für zwölf Mini-Quiches:

  • 2 rote Zwiebeln
  • 8 Scheiben Pancetta (ersatzweise Tiroler Brettl-Speck)
  • 1 großer säuerlicher Apfel
  • 3-4 Zweige Thymian
  • 3 EL Butter
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Ei (Größe L)
  • 100 g Sahne
  • 100 g Schmand oder Crème fraîche
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Lage Blätterteig (etwa 25 × 40 cm, aus dem Kühlregal)
  • etwa 100 g Gorgonzola dolce
  • Muffinblech mit 12 Mulden

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenso wie den Pancetta in feine Streifen schneiden. Den Apfel vierteln, entkernen und schälen, dann feinblättrig aufschneiden. Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Zwei Esslöffel Butter in den Mixtopf geben, Pancetta, Zwiebeln und Apfel 10 Minuten/100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe garen. Mit Pfeffer und der Hälfte des Thymians würzen, umfüllen. Das Ei mit Sahne und Schmand oder Crème fraîche im Mixtopf 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Ein Muffinblech mit der restlichen Butter einfetten. Mit einem runden Ausstecher oder Glas zwölf Kreise (etwa 9 cm Durchmesser) aus dem Blätterteig ausstechen, mit den Fingern zu kleinen Schälchen formen und in die Mulden der Form setzen. Die Zwiebelmischung gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen und jeweils ein Stückchen Gorgonzola daraufsetzen.
Die Eiersahne mit einem Esslöffel darübergeben. Mit dem restlichen Thymian garnieren und auf der mittleren Schiene im Ofen in etwa 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, fünf Minuten abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen. Die Mini-Quiches schmecken warm und kalt.
MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.

Sonderangebote

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.