Flüssigseife selbstgemacht

Nach Rosen duftendes Handwaschgel aus dem Thermomix

Der Thermomix kann nicht nur leckere Suppen und Salate, in ihm können Sie auch duftende Cremes und Waschgele zubereiten. Perfekt für den nächsten Wellness-Tag.

Datum:
Handwaschgel mit Rosenduft Thermomix-Rezept

Mit etwas Kosmetikfarbe leuchtet das Handwaschgel aus dem Thermomix in knalligem Rot.

Zubereitungszeit: 8 Minuten

Zutaten:

  • 100 g Rosenwasser (aus der Apotheke besorgt, zur äußerlichen Anwendung, angenehm dezenter Geruch nach Rosen)
  • 80 g Glyzerin (aus der Apotheke)
  • 1 EL Bienenhonig
  • 3 Blatt Gelatine (alternativ Agar Agar benutzen)
  • einige Tropfen Kosmetik-Farbe (gibt es in einigen dm-Filialen)

Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Das Rosenwasser in den Mixtopf geben: 3 Minuten/60°C/Stufe 2.
Wenn die 60°C erreicht sind, die ausgedrückte Gelatine durch die Messbecher-Öffnung auf das laufende Messer geben.
Einen Esslöffel Bienenhonig hinzufügen und weiter auf 60°C erwärmen.
Anschließend das Glyzerin hinzufügen und kurz verrühren.
Zum Schluss ein paar Tropfen Kosmetik-Farbe (ich hatte Rose) hinzugeben und nochmals kurz verrühren.
Das Gel in ein Glas oder einen Seifenspender füllen.

Galerie: Do not eat! Ungewöhnliche Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.