Würzig-süß

Thermomix-Rezept für Orangen-Marmelade mit Apfel

Süße trifft auf die spritzige Schärfe von Ingwer – die Orangen-Marmelade mit Apfel aus dem Thermomix schafft eine raffinierte Mischung!

Datum:
Orangen-Marmelade mit Apfel Thermomix Rezept

Die würzig-süße Orangen-Marmelade mit Apfel nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für ca. 3 Gläser à 200 ml Fassungsvermögen:

  • 3 große Orangen
  • 1 Apfel
  • 15 g Ingwer
  • 1 TL Zitronensaft
  • 300 bis 400 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Frucht zerteilen. Die Orangen mit einem scharfen Messer auf einem Brett schälen, dabei auch die äußere Fruchtwand bis zum Fruchtfleisch abschneiden. Die Früchte in Spalten zerteilen, weiße Fasern aus der Mitte entfernen. Den Thermomix auf Wiegefunktion einstellen, die Früchte in den Mixtopf geben und auswiegen. Das ergibt ca. 600 g. Dieses Gewicht ist der Richtwert für die Zugabe des Gelierzuckers: die Hälfte des Gewichts der Früchte als Gelierzucker hinzugeben, plus 50 g extra. Den Zitronensaft und den geschälten Ingwer hinzugeben. 10 Sekunden/Stufe 6 bis 8 mischen und zerkleinern. 13 Minuten/Varoma/Stufe 2 bis 3 kochen. Währenddessen die Gläser mit sprudelnd kochendem Wasser füllen und stehen lassen. Nach der Kochzeit die Marmeladenmasse für 20 Sekunden/Stufe 7 bis 8 pürieren. Das Wasser aus den Marmeladengläsern ausgießen. Heiße Marmeladenmasse einfüllen. Die Gläser verschließen und auf dem Kopf stehend erkalten lassen.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.