Spanische Fleischbällchen

Thermomix-Rezept: Spanische Fleischbällchen Albondigas Andaluz

Diese würzigen Hackbällchen in Tomatensauce sind ein Klassiker. Es gibt sie in jeder spanischen Tapas-Bar – und zwar zu Recht! Mit dem Thermomix machen sie Albondigas Andaluz einfach selbst.

Datum:
Albondigas Anadaluz

Albondigas Andaluz – pikante Hackbällchen aus dem Thermomix.

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für vier Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Bund glatte Petersilie
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei (Größe M)
  • 4 EL Paniermehl
  • 4 EL Milch
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • 1⁄2 TL Sambal Oelek
  • gemahlener Kreuzkümmel
  • gemahlener Koriander
  • frisch gemahlene Muskatnuss
  • 3 EL Olivenöl
  • 600 g reife Tomaten
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, dann umfüllen. Petersilie waschen, trocken schütteln und bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren von den Stielen zupfen und im Mixtopf 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
Das Rinderhackfleisch, die eine Hälfte Zwiebeln/Knoblauch, Ei, Paniermehl, Milch, 1 EL Tomatenmark, Salz, Sambal Oelek, je eine Messerspitze Kreuzkümmel und Koriander, etwas Muskat hinzugeben und anschließend 3 Minuten/Teigstufe verkneten. Dann formen Sie die Masse zu 16 etwas größeren oder 24 kleineren Hackbällchen. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Hackbällchen rundherum 10 bis 12 Minuten braten.
Für die Tomatensauce 1 EL Olivenöl und die andere Hälfte Zwie- beln/Knoblauch in den Mixtopf geben, dann 7 Minuten/120°C/ Stufe 1 dünsten. Mit dem Spatel nach unten schieben, das Tomatenmark hinzugeben und 1 Minute/20°C/Stufe 1 mitdünsten. Tomaten waschen, vierteln und in den Mixtopf geben. Chili zerkleinern, Salz und Zucker hinzugeben und alles 20 Minuten/100°C/Stufe 2 kochen, danach 5 Sekunden/Stufe 5 pürieren. Die Sauce mit Zucker und Salz abschmecken und zu den Hackbällchen geben. In Tonschalen anrichten und mit Petersilie anrichten.
Dazu passt sehr gut Baguette oder Reis.
MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.

Sonderangebote

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.