Spanische Fleischbällchen

Thermomix-Rezept: Spanische Fleischbällchen Albondigas Andaluz

Diese würzigen Hackbällchen in Tomatensauce sind ein Klassiker. Es gibt sie in jeder spanischen Tapas-Bar – und zwar zu Recht! Mit dem Thermomix machen sie Albondigas Andaluz einfach selbst.

Datum:
Albondigas Anadaluz

Albondigas Andaluz – pikante Hackbällchen aus dem Thermomix.

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für vier Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Bund glatte Petersilie
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei (Größe M)
  • 4 EL Paniermehl
  • 4 EL Milch
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • 1⁄2 TL Sambal Oelek
  • gemahlener Kreuzkümmel
  • gemahlener Koriander
  • frisch gemahlene Muskatnuss
  • 3 EL Olivenöl
  • 600 g reife Tomaten
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, dann umfüllen. Petersilie waschen, trocken schütteln und bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren von den Stielen zupfen und im Mixtopf 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
Das Rinderhackfleisch, die eine Hälfte Zwiebeln/Knoblauch, Ei, Paniermehl, Milch, 1 EL Tomatenmark, Salz, Sambal Oelek, je eine Messerspitze Kreuzkümmel und Koriander, etwas Muskat hinzugeben und anschließend 3 Minuten/Teigstufe verkneten. Dann formen Sie die Masse zu 16 etwas größeren oder 24 kleineren Hackbällchen. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Hackbällchen rundherum 10 bis 12 Minuten braten.
Für die Tomatensauce 1 EL Olivenöl und die andere Hälfte Zwie- beln/Knoblauch in den Mixtopf geben, dann 7 Minuten/120°C/ Stufe 1 dünsten. Mit dem Spatel nach unten schieben, das Tomatenmark hinzugeben und 1 Minute/20°C/Stufe 1 mitdünsten. Tomaten waschen, vierteln und in den Mixtopf geben. Chili zerkleinern, Salz und Zucker hinzugeben und alles 20 Minuten/100°C/Stufe 2 kochen, danach 5 Sekunden/Stufe 5 pürieren. Die Sauce mit Zucker und Salz abschmecken und zu den Hackbällchen geben. In Tonschalen anrichten und mit Petersilie anrichten.
Dazu passt sehr gut Baguette oder Reis.
MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.