Tierisch lecker

Thermomix-Hundeleckerlis: Käsesticks für Zwischendurch

Snacks für Bello müssen nicht teuer sein. Mit ein paar Zutaten, die Sie vielleicht auch schon zu Hause haben zwirbeln Sie Ihrem Vierbeiner knusprige Käsesticks aus dem Thermomix.

Datum:
Hundeleckerli Käsesticks

Die langen Sticks schmecken je nach Käsesorte mal mehr oder weniger würzig.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Nährwerte: EW: 99,74 g · KH: 272,04 g · Fett: 78,92 g · kcal/kJ: 2240/9366

Zutaten für 2 herkömmliche Backbleche:

  • 300 g Weizenmehl, Type 405
  • 50 g Haferkleie
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 150 g geriebener Emmentaler
  • 1 Ei (Größe M)
  • 25 g Sonnenblumenöl
  • 200 g Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und zu einem glatten Teig verarbeiten: 3 Minuten/Teigknetstufe.
Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen und mit einem großen Messer 1 cm breite und 10 bis 12 cm lange Streifen schneiden. Die Teigstreifen wie Korkenzieher zwirbeln. Die Käsesticks auf das Backblech legen und bei 150°C ca. 20 Minuten backen.

MIXX-Tipp:

Alternativ kann man auch Parmesan oder Edamer verwenden.

Galerie: Do not eat! Ungewöhnliche Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.