Passt zu allem

Pikante Senfbutter nach Thermomix-Rezept

Die pikante Butter passt zu gebratenem und gegrilltem Schwein ebenso wie zu kurz gebratenem Rindfleisch, Hähnchen, Pute, Kaninchen und Fisch. Auch ein Kartoffelpüree kann damit lecker verfeinert werden.

Datum:
Senfbutter Thermomix

Die pikante Senfbutter aus dem Thermomix passt zu jeglichen Fleischsorten.

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus Kühlzeit: ca. 2 Stunden)

Zutaten für ca. 10 Portionen:

  • 125 g weiche Butter
  • 1 kleine Schalotte, geschält, halbiert
  • 50 ml Gemüsefond
  • 1 TL gelbe Senfkörner (gehäuft)
  • 50 ml Apfelsaft
  • 3 TL Maille Moutarde de Dijon Originale
  • 1 TL Maille Moutarde au miel (Honigsenf)
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • Fleur de Sel

Zubereitung:

Die Schalotte in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
Den Gemüsefond hinzugeben und 5 Minuten/100°C/Sanftrührstufe köcheln lassen, umfüllen und abkühlen lassen.
Apfelsaft und Senfkörner in den Mixtopf geben und 5 Minuten/ 100°C/Rührstufe köcheln lassen, in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
Die zimmerwarme Butter in den Mixtopf geben, Senfkörner, Schalottenwürfelchen und beide Senfsorten, einen Hauch Chili, Zitronensaft, eventuell eine Prise Zucker und Fleur de Sel hinzugeben und alles 15 Sekunden/Stufe 3-5 mixen, erneut abschmecken. Die Butter auf Frischhaltefolie geben, zu einer Rolle formen und bis zur Verwendung kalt stellen.

MIXX-Tipp:

Eine pikante, fast universell verwendbare Würz-Butter, leicht abgewandelt aus der Gewürzküche von Alfons Schuhbeck.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.