Nicht nur im Herbst lecker

Orientalische Kürbissuppe aus dem Thermomix

Mit dem Thermomix bearbeiten Sie Ihren Lieblingskürbis blitzschnell in eine leckere Kürbissuppe. Die richtigen Gewürze geben ihr einen orientalischen Flair.

Datum:
Kürbissuppe orientalisch Thermomix

Orientalische Kürbissuppe aus dem Thermomix garniert mit Kürbiskernen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 rote Zwiebel, in Stücken
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 350 g Kürbisfleisch, in Stücken
  • 50 g rote Linsen
  • 50 g Cashew- oder Mandelmus
  • 1 TL frischer Ingwer oder Ingwergrundstock
  • 2 EL Suppengrundstock oder -pulver
  • 800 g Wasser
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1⁄2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Zimt
  • Saft und abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
  • etwas Pfeffer
  • Kräutersalz
  • Kürbiskernöl zum Dekorieren

Zubereitung:

Rote Zwiebel und Sonnenblumenöl in den Mixtopf geben,
 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Im Anschluss 2 Minuten/Varoma/Stufe 2 dünsten. Kürbisfleisch in Stücken, rote Linsen, Cashew- oder Mandelmus, frischen Ingwer oder Ingwergrundstock und Suppengrund- stock/-pulver dazugeben und 7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Wasser, Paprikapulver, Kurkuma, Zimt, Zitronensaft und -schale sowie etwas Pfeffer hinzugeben und alles 25 Minuten/90°C/ Stufe 2 kochen. Mit Kräutersalz abschmecken und
 20 Sekunden/Stufe 6-7 pürieren.

Zum Anrichten etwas Kürbiskernöl auf die Suppe träufeln.
Tipp von Heidi und Petra:
Wir nehmen immer den Kürbis, den es gerade gibt. Dadurch haben wir festgestellt, dass gewaltige Farb- und Geschmacksunterschiede bestehen. Am besten wählt man den Kürbis, den man am liebsten mag.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.