Weich und geschmeidig

Hausgemachte Lippenpflege aus dem Thermomix

Lippenbalsam – komplett aus natürlichen Zutaten – kann man einfach im Thermomix herstellen. Je nach Geschmack mit oder ohne Farbakzent.

Datum:
Lippenpflege Thermomix

In kleinen Döschen im Macaron-Format ist der Lippenbalsam aus dem Thermomix schön verpackt.

Die Zutaten hat Christine Rehm im Internet gekauft – und die dargelegten Mengenangaben reichen für ca. zehn kleine Macarons. Möchte man mehr Lippenbalsam herstellen, empfiehlt sie, die Zutaten in zwei Etappen zu verarbeiten.
Zubereitungszeit: ca. 6 Minuten

Zutaten:

  • 20 g Bienenwachs
  • 20 g Kakaobutter-Pellets
  • 40 g Jojoba-Öl
  • 20 g Honig

Zubereitung:

Das Bienenwachs und die Kakaobutter in den Mixtopf geben und ca. 4 bis 5 Minuten/60°C/Stufe 2 schmelzen. Zwischendurch mit einem Spatel am Rand eventuell etwas herunterschieben.
Anschließend werden Jojoba-Öl und Honig dazugegeben und einige Sekunden unter Sichtkontakt auf Stufe 2 verrührt.
Wenn der Lippenbalsam naturbelassen bleiben soll, wird nun die noch flüssige Masse in die dafür vorgesehenen Behältnisse umgefüllt.
Wird ein Farbakzent gewünscht, muss die flüssige Masse in eine kleine Schüssel umgefüllt werden. Dann ein kleines Stückchen vom Lieblingslippenstift dazugeben und alles schnell verrühren.
Christine Rehm: „Allzu lange solltet Ihr allerdings nicht warten, denn die Masse härtet relativ schnell aus!“ Anschließend umfüllen.

Galerie: Do not eat! Ungewöhnliche Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.