Low-Carb Snack

Rezept: Kürbis-Kroketten aus dem Thermomix

Knusprig frittierte Snacks mit wenigen Kohlenhydraten? Die Kürbis-Kroketten nach Thermomix-Rezept sind low-carb und schmecken richtig gut.

Datum:
Kürbis-Kroketten Thermomix-Rezept

Die Kürbis-Kroketten aus dem Thermomix sind knusprig gut.

Zubereitungszeit: 35 Minuten (plus Kühl- und Frittierzeit)
Nährwerte pro Portion: 125,75 Kcal, 7,75 g Eiweiß, 2,5 g Fett, 11,75 g KH

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Wasser

  • 500 g Hokkaidokürbis, in Stücken
  • 
2 TL Flohsamenschalen

  • 1 TL Guarkernmehl

  • 3 EL Leinmehl

  • 5 EL Kartoffelfasern

  • 1 TL Salz

  • 1⁄2 TL Pfeffer

  • 1 Prise Muskatnuss

  • 1 Ei
zusätzlich
  • 2 EL Leinmehl und 2 EL Kartoffelfasern zum Wälzen/ Panieren

  • mind. 0,5 l Fett zum Frittieren

Zubereitung:

500 g Wasser in den Mixtopf füllen, 500 g Hokkaidokürbis in Stücken in den Varoma geben und 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
Wasser abgießen, Kürbisstücke in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3 bis 4 pürieren.
Zwei Teelöffel Flohsamenschalen, fünf Esslöffel Kartoffelfasern, einen Teelöffel Guarkernmehl, drei Esslöffel Leinmehl, einen Teelöffel Salz, einen halben Teelöffel Pfeffer, eine Prise Muskatnuss und ein Ei dazugeben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermischen.
Den „Teig“ mindestens zwei Stunden kalt stellen.
Zwei Esslöffel Kartoffelfasern und zwei Esslöffel Leinmehl in einem Teller vermengen.
Aus dem Kürbisteig kleine Kugeln formen, in dem Teller mit dem „Mehl“ wälzen und in einem kleinen, mit Fett gefüllten Topf (wer hat, in einer Fritteuse) schwimmend abbacken.
Cindys Tipp: Die Kroketten können gut vorbereitet, eingefroren und im Backofen wieder aufgebacken werden.
Cindys Tipp: Kartoffelfasern habe ich beim Low-Carb-Shop im Internet bestellt, wo es eine reichhaltige Auswahl an Zutaten für die Low-Carb-Küche gibt: www.l-carb-shop.de

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.