Korrekte Einstellung

Thermomix Waage justieren – einfach erledigt!

Wiegt die Thermomix Waage ungenau, so justieren Sie die Waage mit wenigen Handgriffen.

Datum:

Eine Thermomix Waage muss verlässlich das genaue Gewicht anzeigen.

Die Tara-Funktion wird meistens vergessen, sodass es oft zu falschen Messergebnissen kommt.

Thermomix Waage justieren – wie gehe ich vor?

Damit ein Menü auch wirklich richtig gut schmeckt, muss die Waage natürlich ordentlich funktionieren. Meistens sind es Anwendungsfehler, wenn die Waage falsche Messergebnisse bringt. Der Messbecher der Thermomix Waage hat beispielsweise auch ein Eigengewicht. Nehmen Sie den Messbecher ab, so wird die Grammzahl des Messbechers direkt abgezogen, sodass nicht mehr 0 angezeigt wird, sondern -25 oder -30 Gramm. Beachten Sie also folgende Dinge:
  • Messbecher abnehmen
  • Auf Tara drücken
  • Waage zeigt wieder 0 an
Es ist also gar nicht schwer, die Thermomix Waage auf den 0 Punkt zu justieren. Viele Leute denken, dass die Waage falsch gemessen hat. Dabei liegt es einfach nur daran, dass sie vergessen haben, die Waage zu justieren.

Waage wiegt trotzdem nicht genau – woran kann das liegen?

Sie haben die Thermomix Waage wieder auf 0 gesetzt und die Waage bringt trotzdem Abweichungen mit sich? Eventuell steht der Thermomix auf keiner ebenen Fläche auf. In dem Fall kann es bereits zu Differenzen kommen. Möglicherweise befinden sich aber auch unter den Füßen des Gerätes Krümel. In dem Fall sind auch ungenaue Messungen möglich, weil sich die Waage in diesem Bereich befindet. Schauen Sie auch einmal, ob das Kabel locker liegt. Steht es auf Spannung, so könnte das bereits einige Differenzen mit sich bringen. Daran liegt es nicht? In dem Fall könnten Sie den Thermomix einsenden und überprüfen lassen.
Das könnte für Sie auch interessant sein: