Problem mit dem Verschluss

Thermomix Fehler C160 – was bedeutet diese Anzeige?

Immer wenn ein elektronisches Gerät eine Fehlermeldung anzeigt, werden Anwender nervös und befürchten das Schlimmste. Was bedeutet die Meldung „Fehler C160“ beim Thermomix?

Datum:

Jede Fehlermeldung hat eine Ursache und es gibt eine Lösung

Viele Anwender befürchten bei der Anzeige eines Fehlers ein ernst zu nehmendes Problem. Oft sind Fehler aber durch kleine Handgriffe durch den Benutzer selbst zu beheben. Wir zeigen wie das geht und was zu tun ist, wenn diese Versuche keinen Erfolg bringen.

Plötzliches Abschalten des Geräts – was tun?

Der Thermomix hat eben noch normal seinen Dienst verrichtet und plötzlich schaltet sich das Gerät ab. Kurz bevor es zum Abschalten kommt, erscheint auf dem Display die Fehlermeldung „C160“. Hiermit wird ein Problem mit dem Verschlussmechanismus angezeigt. Wenn diese Meldung auf dem Display erscheint, können Sie folgende Schritte ausprobieren, um Ihr Gerät wieder funktionsfähig zu machen:
Beim Erscheinen der Fehlermeldung, bietet Ihnen der Thermomix die Möglichkeit die Meldung zu bestätigen. Dies können Sie durch einfaches Tippen auf das Touch-Display erledigen. Nun startet das Gerät neu. Im besten Fall sollte der Betrieb des Thermomix wieder reibungslos funktionieren. Hier müssen Sie keine weiteren Schritte unternehmen.

Wenn nichts mehr hilft – Thermomix-Kundendienst kontaktieren

Sollte der Fehler allerdings nach dem durchgeführten Neustart noch nicht behoben sein und der Thermomix zeigt immer noch „Error C160“ auf dem Display an, kontaktieren Sie den Support von Thermomix. Die Service-Mitarbeiter können Ihnen hier mit Rat und Tat zur Seite stehen und mit Ihnen die weitere Vorgehensweise besprechen. Teilen Sie dem Kundendienst hierzu die Rechnungsnummer mit, damit der Status der Garantie ermittelt werden kann. Die ersten beiden Ziffern der Seriennummer Ihres Geräts geben auch Aufschluss über das Produktionsjahrs Ihres Geräts.

Das könnte auch für Sie interessant sein: