Thermomix Fehlermeldung

Thermomix Error 52 – Welche Bedeutung hat diese Meldung?

Wenn Ihr Thermomix „Error 52“ anzeigt, können Sie Ihre Küchenmaschine vorübergehend nicht mehr verwenden. Aber welches Problem steckt hinter dieser Fehlermeldung?

Datum:

Fehlermeldungen beim Thermomix sollten Sie unbedingt beachten.

Diese Fehlermeldung haben sicherlich schon einige Verwender des Thermomix lesen müssen: Error 52. Wenn das Display Ihnen diese Fehlermeldung anzeigt, handelt es sich um einen Heizfehler. Können Sie diesen Fall selber lösen oder brauchen Sie dafür Unterstützung des Supports? Hier bekommen Sie die Antworten auf Ihre Fragen.

Heizfehler selber beheben?

Bei dem angezeigten Fehler handelt es sich um eine Störung der Heizelemente im Thermomix. In vielen Fällen befand sich der Mixtopf zuvor im Kühl- oder Gefrierschrank. Die niedrigen und kalten Temperaturen verursachen im Gerät nun eine Störung.
  • Schalten Sie den Thermomix wieder aus und nehmen Sie den Mixtop herunter. Warten Sie bis sich das Gefäß wieder auf eine angenehme Temperatur erwärmt hat und starten Sie einen neuen Versuch.
  • Sollte die Fehlermeldung „Error 52“ angezeigt werden, kann es sich um ein Verbindungsproblem zwischen Ihrem Thermomix und dem Mixtopf handeln. Reinigen Sie dazu die Kontakte an der Unterseite des Gefäßes. Verwenden Sie dazu nur einen feuchten Lappen und trocknen Sie anschließend die Kontakte gut ab. Danach können Sie den Mixtopf wieder in den Thermomix setzen und erneut einen Versuch wagen.

Letzte Hilfe: Service-Kontakt

Falls alle Versuche fehlgeschlagen sind und der Fehler weiterhin bestehen bleibt, kontaktieren Sie bitte über die verschiedenen Kanäle, die Vorwerk dazu zur Verfügung stellt, das Support-Team. Da die Selbstversuche keine Wirkung zeigten, kann das auf einen Defekt des Mixtopfes hinweisen. Hier verschafft nur ein Austausch Abhilfe.

Das könnte Sie auch interessieren: