Leckere Beilagen

Kann man mit dem Thermomix grillen?

Der Theromix kann zwar selber nicht als Grill fungieren, aber er sollte bei einem BBQ trotzdem nicht fehlen!

Datum:

Der Thermomix ist ein toller Begleiter bei einem Grillabend.

Bei einer schönen Grillfeier sind die Beilagen genauso wichtig wie das Grillgut. Und hier kommt der Thermomix ins Spiel.

Wenn der Grill aufgebaut wird, ist der Thermomix der beste Freund

Jeder, der sich im Besitz eines Thermomix befindet oder sich zumindest schon einmal eingehend damit beschäftigt hat, weiß um die Vielseitigkeit dieses kleinen Alleskönners. Es ist genau diese Vielzahl an Möglichkeiten, die die Fangemeinde des Thermomix täglich wachsen lässt.
Bei einer Grillfeier können Sie sich diesen Vorteil in besonderem Maße zunutze machen, da gerade hier zumeist eine Vielzahl an Beilagen serviert wird, um das Grillmenü kulinarisch abzurunden.

Was für Möglichkeiten bietet der Thermomix beim Grillen?

Der Thermomix gilt zu Recht als eine Art Wunderwaffe bei jedem Grillabend. Backen, kneten, mixen, entsaften, rühren. Mit einem umfangreichen Buffet an Beilagen wie verschiedenen Broten, Dips, Saucen und dergleichen können Sie aus einem drögen Grillabend ein regelrechtes Festmahl zaubern.
Zum krönenden Abschluss bietet es sich an, einen eigens mit Ihrem Thermomix kreierten, individuellen Saft herzustellen. Schmackhafter Avocado-Dip, mediterranes Brot und leckere Saucen. Ihrer Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie also Ihrer Phantasie ungeniert freien Lauf. Um Sie Ihnen mit ein paar kleinen Ideen schon einmal auf die nächste Grillfeier einzustimmen, haben wir in der folgenden Grafik ein paar leckere Beilagen zusammengetragen, die beim Grillen keinesfalls fehlen sollten.
  • Verschiedene Brote
  • Unterschiedliche Saucen
  • Mehrere Dips
  • Gebackene Kartoffeln
Das könnte Sie auch interessieren: