Smarter Kombigrill

Cinder Sensing Cooker: Sous vide ohne Wasser und Vakuumbeutel

Der Cinder Sensing Cooker vereint Sous-vide-Garer und Kontaktgrill in einem Gerät. Nutzer müssen das Steak somit nicht erst im Wasserbad erhitzen und danach noch einmal in der Pfanne anbraten.

Datum:
Cinder Sensing Cooker

Ganz in Edelstahl: Der Cinder Sensing Cooker macht auch optisch etwas her.

Auf den ersten Blick sieht der Cinder Sensing Cooker wie ein herkömmlicher Kontaktgrill aus. Doch Speisen im Innern werden luftdicht abgeschlossen und mithilfe der antihaftbeschichteten Grillplatten auf die gewünschte Temperatur gebracht. Wie bei einem Sous-vide-Garer geschieht das bei niedrigen Temperaturen über einen längeren Zeitraum – nur eben ohne Vakuumbeutel und Wasser.

Sous vide und Grill in einem

Das Fleisch anschließend aus dem Vakuumbeutel zu nehmen und noch einmal anzubraten, kann der Nutzer sich ebenfalls sparen. Denn der Cinder Sensing Cooker nimmt diesen Schritt im Anschluss ans Niedrigtemperatur-Garen selbständig vor. Auf Wunsch hält er die Speisen anschließend warm und informiert den Anwender per Smartphone, dass das Essen fertig ist.

Steuerung per Smartphone-App

Die Kommunikation verläuft dabei per Bluetooth oder WLAN, über eine App lässt sich das Gerät fernsteuern. Laut Hersteller soll der Nutzer nur wenige Einstellungen selbst vornehmen müssen. Der Cooker erkennt zum Beispiel, wie dick das Stück Fleisch ist und passt dementsprechend die Gardauer an.

Jetzt schon vorbestellen

2016 soll der Cinder Sensing Cooker auf den Markt kommen – voraussichtlich zuerst in den USA. Für 499 US-Dollar können Sie ihn über die Webseite des Herstellers bereits vorbestellen.
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.