Smarter Küchenhelfer

Anova Precision Cooker: Sous-vide-Garer mit Bluetooth

Der Anova Precision Cooker ist ein Sous-vide-Garer mit Bluetooth-Anbindung. Per Smartphone teilen Sie dem Gerät mit, welches Lebensmittel Sie zubereiten möchten. Alles Weitere soll der Garer übernehmen.

Datum:
Anova Precision Cooker

Über eine Bluetooth-Verbindung kommuniziert der Sous-vide-Garer mit dem Smartphone.

Die schonende Garmethode mit Vakuumierbeutel gibt es jetzt auch in smart: Sie hängen den Anova Precision Cooker mithilfe einer Klammer über den Rand des Kochtopfs, sodass der untere Teil aus Edelstahl ins Wasser ragt. Die Halterung lässt sich dabei in der Höhe verstellen, ein Mindestpegel soll daher nicht nötig sein. Haben Sie am Smartphone ein Rezept ausgewählt, beginnt der Garer mit der Zubereitung.

Präzise Sous-vide-Garung

Das Gerät erhitzt nicht nur das Wasser, sondern sorgt mit einer Pumpe für stetige Bewegung im Kochtopf – wichtig beim Sous-vide-Verfahren. Laut Hersteller macht der Precision Cooker seinem Namen alle Ehre, indem er die eingestellte Temperatur im Bereich zwischen 25 und 99 Grad Celsius bis auf 0,1 Grad Celsius genau hält, bis das Essen fertig ist.

Lieferung nach Deutschland

Per Bluetooth verbindet sich der smarte Küchenhelfer mit einem Smartphone. Apps gibt es für iOS und Android. Der Anova Precision Cooker kostet 170 US-Dollar (etwa 151 Euro), der Versand nach Deutschland schlägt noch mal mit stolzen 70 US-Dollar (etwa 59 Euro) zu Buche.
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.