Für zwischendurch

Süße Idee: Bananen-Zimt-Toast für den Sandwichmaker

Es muss nicht immer Deftiges aus dem Sandwichmaker kommen: eKitchen präsentiert Ihnen mit dem Bananen-Zimt-Toast eine süße Alternative.

Datum:
Bananen-Zimt-Toast auf einem Teller

Schnell etwas Süßes aus dem Sandwichmaker: Das Bananen-Zimt-Toast ist fix zubereitet und eignet sich perfekt für die spontane Nasch-Lust.

Wenn Sie spontan Lust auf etwas Süßes haben, dachten Sie bisher bestimmt nicht an Toast aus dem Sandwichmaker. Dieses Rezept für Bananen-Zimt-Sandwiches ändert das bestimmt! Die Zubereitung ist so einfach, dass Sie fast nichts falsch machen können. Es sind nur wenige Zutaten nötig! Tipp: Wem Banane und Zimt allein zu langweilig sind, der fügt noch einen Klecks Nutella hinzu.

Zutaten für 1 Portion

1/2

Banane/n

1

Prise/n

Zimt

1

Teelöffel 

Zucker

1

Stück Butter

2

Scheiben

Sandwichtoast

Zubereitung

Schneiden Sie die Banane in dünne Scheiben. Tragen Sie auf die späteren Außenseiten der Toastscheiben etwas Butter auf. Die Bananenscheiben, die Sie leicht mit Zimt bestäuben, kommen nach innen – und wer es süßer mag, schmiert noch etwas Schokocreme drauf. Jetzt beide Toastscheiben übereinanderlegen und von oben mit Zucker bestreuen. Ab in den vorgeheizten Sandwichmaker damit. Wenn der Toast fertig ist, kommt noch etwas Zimt drüber. Fertig!


Bestseller-Sandwichmaker in der Übersicht – jetzt bei Amazon entdecken

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.