Rezepte und Ideen für Ihre Football-Party

Super Bowl: Die perfekten Zutaten für das große Football-Finale

Am Sonntag steigt wieder einmal das Finale um die US-Meisterschaft im American Football. Bei den diversen Super-Bowl-Partys geht es aber nicht nur um Sport, sondern auch um das leibliche Wohl. eKitchen wirft einen kulinarischen Blick über den Atlantik.

Datum:
Football-Party

Football-Party am Super Bowl Sunday: Da dürfen die richtigen Snacks nicht fehlen.

Der Super Bowl 2016 steht bevor: In der Nacht zum Montag treffen die Carolina Panthers im Levi's Stadium in Santa Clara auf die Denver Broncos. Längst ist das Sportereignis zu einem riesigen Spektakel mit wahnwitziger Halbzeitshow, zahlreichen Festivitäten und privaten Partys geworden. Auch hierzulande steigt das Interesse von Jahr zu Jahr. Während die millionenschweren Superstars auf dem Spielfeld um den Titel rennen, macht der Zuschauer es sich mit der einen oder anderen Köstlichkeit vor der Live-Übertragung im TV gemütlich.

Pommes und Burger aus dem Raclette-Grill

Dabei dürfen natürlich typische amerikanische Snacks nicht fehlen. Wie wäre es beispielsweise mit Fried Chicken aus dem Ofen oder Chili-Miniburger aus dem Raclette-Grill – wenn es mal etwas Ausgefallenes sein soll? Für beides finden Sie bei eKitchen ebenso passsende Rezepte wie für den Klassiker unter den Fast-Food-Gerichten: Pommes frites. Bei uns erfahren Sie, wie Sie die frittierten Kartoffelstäbchen am besten selber machen. Und für den Start in den Super-Bowl-Tag eignet sich unser French-Toast-Rezept.

Galerie: Foodball – Super-Bowl-Stadien zum Essen

Sandwich als Super-Bowl-Snack

Wer lieber ohne Kochanleitung nach Lust und Laune seine Fernseh-Knabbereien zubereitet, greift zum Sandwichmaker. Empfehlen können wir den Cloer 6219, den Krups FDK 451 und den Tefal SW 852D, der gleichzeitig auch ein Waffeleisen ist. Alle drei Geräte haben wir getestet. Und wie Sie die Geräte hinterher wieder sauber bekommen, verrät eKitchen ebenfalls.

Football-Feeling am Grill

Alternativ packen Sie doch einfach den Grill aus. Selbst bei schlechtem Wetter geht das zum Beispiel mit dem Tefal Optigrill in der eigenen Küche. Und für das Dessert stellen Sie den Tristar Cake Pop und Cup Cake Maker daneben, um den Gästen in der heißen Schlussphase des Football-Spiels eine süße Nachspeise servieren zu können.
Und dann heißt es: zurücklehnen, knabbern und anderen beim Schwitzen zuschauen!
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.