Mixer

Der Mixer ist ein allseits beliebtes Küchengerät. Das Rundum-Talent ist äußerst praktisch, da Sie es sehr abwechslungsreich einsetzen können. Mit dem Mixer bereiten Sie zahlreiche Gerichte und Getränke kinderleicht zu. In unserem heutigen Zeitalter – wo insbesondere Zeit ein knappes Gut ist – weiß der Mixer mit seiner turbomäßigen Zubereitungsgeschwindigkeit zu überzeugen. Ist die verbleibende Zeit am Morgen auch noch so kurz, auf ein leckeres Frühstück müssen Sie deswegen lange noch nicht verzichten. Ob vitaminreicher Fruchtshake oder cremiges Bananen-Mandelpüree – mit dem rasanten Küchenhelfer gelingt dies in Windeseile.

Kaum ein anderes Gerät ist so schnell und universell einsetzbar. So eignet sich der Mixer für die Zubereitung zahlreicher Lebensmittel – und es kommt noch besser: Dank eigener Herstellung sparen Sie eine Stange Geld und haben zudem absolute Gewissheit über die Inhaltsstoffe Ihrer Nahrung.

Hochleistungsmixer mit mindestens 1.400 Watt starkem Motor und mehrfach Klingelsystem machen selbst aus steinharten Zutaten Kleinholz. Diese professionellen Hochleistungsgeräte knacken selbst die härteste Nüsse: Sie zermahlen Kerne, zerhexeln faserigen Spinat und zerfleischen Rinderfilets. Für lactoseintolerante Menschen sind die Hochleistungsmixer besonders hilfreich. Soja-, Hafer- und Mandelmilch lassen sich mit den Mixern problemlos herstellen. Auch für Hobbybäcker bietet sich die höhere Preisklasse an. Die Powermixer mahlen Getreide und vermengen selbst schwerfälligen Teig.

Mixer aus der Mittelklasse haben mit 800 Watt zwar etwas weniger unter der Haube, zaubern aber immer noch mit Leichtigkeit fruchtige Smoothies und exotische Cocktails. Das passende Crushed Ice dazu lässt sich mit den Mittelklasse-Modellen ebenfalls herstellen. Liebhaber der rustikalen Hausmannskost fertigen mit dem Mixer deftige Pasteten, leckere Pürees und pikante Soßen. Einstiegsgeräte bieten mit 400 Watt den leistungsschwächsten Motor. Für cremiges Eis und sahnige Milchshakes, sowie leckere Suppe reichen diese Modelle jedoch völlig aus.
Mehr