Was kann der Bestseller?

Samsung GE89MST: Mikrowelle auf dem Prüfstand

Bei Amazon ist die Samsung GE89MST bei den Mikrowellen der unangefochtene Bestseller. Im Check verraten wir, was die Maschine kann – und was nicht.

Datum:
Samsung GE89MST

Zurückhaltend modernes Design und solide Funktionalität: Die Samsung GE89MST ist nicht ohne Grund ein Bestseller.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Die Samsung GE89MST ist für den inzwischen günstigen Preis ein richtiges Kraftpaket mit netten Komfortfunktionen. Die Speisen werden gleichmäßig wieder warm, Pizzen gelingen kross und die Reinigung ist vergleichsweise entspannt. Kleinere Mängel im Design lassen sich beheben oder stören kaum. Nur an die Bedienung müssen sich die Nutzer gewöhnen: die ist nicht so intiutiv, wie es bei einer Mikrowelle sein sollte.

Pro

  • Zurückhaltend modernes Design
  • Solider Funktionsumfang
  • Einfache Reinigung

Kontra

  • Konfuse Bedienung
  • Schwache Sicht ins Innere
  • Rutschiger Stand

Samsung GE89MST

Mikrowellen sind schon längst nicht mehr nur dazu da, Lebensmittel einfach aufzuwärmen. Die kleinen Maschinen haben sich mittlerweile in multifunktionelle Miniöfen verwandelt, die oftmals sogar Pizzen knusprig und Gemüse knackig werden lassen. Die Samsung GE89MST ist bei Amazon der unangefochtene Bestseller. Aber was macht diese Maschine so beliebt? Im Check präsentieren wir die wichtigsten technischen Daten und verraten, ob die Maschine ihre Nutzer auch in der Praxis überzeugen kann. Dabei zählt nicht nur die Leistung als Mikrowelle – auch die Qualität der Grillfunktion und des mitgelieferten Zubehörs nehmen wir unter die Lupe.

Samsung GE89MST: Daten im Überblick

Abmessungen

48,9 x 27,5 x 39 cm

Fassungsvermögen

23 Liter

Gewicht

15 Kilogramm

Installationstyp

Freistehend

Leistung Mikrowelle

800 Watt

Leistung Grill

1.200 Watt

Samsung Mikrowelle GE89MST: Funktionalität im Check

Samsung liefert mit der GE89MST eine Mikrowelle mit vergleichsweise großem Funktionsumfang zu einem relativ kleinen Preis. Die 23 Liter fassende Mikrowelle kommt mit ordentlich Power daher. Auch wenn Samsung etwas schummelt: Die beworbenen 1.200 Watt gelten für die integrierte Grillfunktion – die Mikrowelle selbst kommt „nur” auf 800 Watt. Für den normalen Bedarf eines durchschnittlichen Haushalts dürfte das aber mehr als genug sein. Denn sowohl das Aufwärmen als auch das Auftauen (vier verschiedene Modi) benötigen in der Regel keine höheren Leistungsstufen. Der Grill hingegen entfaltet seine volle Power besonders mit der mitgelieferten Crusty Plate, einem schwarzen Metallteller, der Tiefkühlgebäck wie Pizzen oder Baguette auch von unten zur nötigen Knusprigkeit verhelfen soll. Schade – aber in dieser Preisklasse verständlich: Eine Heißluftfunktion zum komplexeren Backen fehlt. Während also dünnere Snacks in der Samsung GE89MST gelingen, macht sie bei beispielsweise bei voluminöseren Brötchen eine schlechtere Figur. Sollte es beim Aufwärmen und Garen mal spritzen oder anderweitig kleckern, hilft eine Dampfreinigungsfunktion beim Säubern des Innenraums. Soßenspritzer und andere festgebackene Flecken sollen sich nach der Behandlung mit heißem Dampf deutlich einfacher entfernen lassen. So oder so: Samsung verspricht, dass eine Reinigung des mit Keramik emaillierten Innenraums besonders leicht vonstattengehen soll.

Überblick: Besondere Merkmale der Samsung GE89MST

  • Dampfreinigung: Hilft per Knopfdruck bei hartnäckigen Flecken und Soßenspritzern
  • Crusty Plate: Metallplatte die bei der Zubereitung von TK-Produkten für eine knusprige Kruste sorgt
  • Auftauprogramme: Vier Programme, die verschiedenes Tiefkühlgut gleichmäßig auftauen sollen
  • Keramik-Emaille-Innenraum: Langlebige und leicht zu reinigende Innenwände mit antibakterieller Beschichtung
  • Timer: Digitaler Zeitregler für jeweils weitere zehn oder dreißig Sekunden Betrieb.

Galerie: 10 Tipps für die Mikrowelle

Samsung Mikrowelle

Eine einfache Bedienung ist nicht unbedingt die Stärke dieser Samsung Mikrowelle.

So funktioniert die Samsung GE89MST im Alltag

Die Samsung Mikrowelle GE89MST stößt bei den Nutzern vorwiegend auf positive Reaktionen. Die Leistung der Mikrowelle ist in Ordnung, der Grill leistet mit der Crusty Plate in vielen Fällen brauchbare Ergebnisse und die Reinigung geht einfach von der Hand. Aber wie schlägt sich die Maschine im Alltag? Ein immer wiederkehrender Kritikpunkt ist die Standfestigkeit der Samsung Mikrowelle: Besonders auf glatten Oberflächen bleibt das Gerät beim Öffnen der Tür nicht stehen, sondern verschiebt sich. Ärgerlich – hier sollten Sie sich auf die Anschaffung von selbstklebenden, rutschfesten Untersetzern einstellen. Auch die Bedienung der GE89MST ist nicht besonders selbsterklärend. Viele Nutzer beklagen sich über Symbole auf der Maschine, dessen Bedeutung und Arbeitsweise nicht sofort verständlich ist. Besonders die Auftaufunktionen benötigen eine Erklärung. Bei einer Mikrowelle wünschen sich viele Menschen aber genau das: Sie soll sofort und bestenfalls ohne einen Blick in die Anleitung funktionieren. Auch die Beleuchtung der Maschine findet nicht nur Freunde: Dank des dunkel getönten Glases ist der Blick ins Innere nur begrenzt möglich. Für eine genauere Inspektion des Garfortschritts ist das Öffnen der Maschine notwendig. Alles in allem macht die Samsung im Alltag aber offenbar einen soliden Job – die kleinen Makel trüben den Nutzen der Mikrowelle nicht.

Galerie: Die beliebtesten Mikrowellen im Vergleich

Samsung GE89MST: Preis und Verfügbarkeit

Seit 2013 ist diese Samsung Mikrowelle nicht mehr aus den Bestsellerlisten wegzudenken. Das Gerät ist seitdem im Handel weitläufig erhältlich. Die UVP liegt bei 249 Euro, wer etwas sucht, findet vereinzelt sogar Angebote unter 100 Euro.

Samsung GE89MST