Runde Formen und Chrom

Siméo FC810: Mikrowelle im Retro-Design

Wer auf den Look der 50er-Jahre steht, holt sich mit der Siméo FC810 einen echten Hingucker in die Küche. Die Mikrowelle des französischen Herstellers kommt im schicken Retro-Design.

Datum:
Siméo FC810 Mikrowelle

Das Design der Siméo FC810 hebt sich deutlich ab von sonstigen Mikrowelle-Modellen.

Die Mikrowelle Siméo FC810 präsentiert sich im charmanten US-Design der 50er-Jahre. Besonderer Blickfang sind dabei das rote Gehäuse, die blitzenden Chromapplikationen und natürlich das eierförmige Sichtfenster. Dazu passt die verschnörkelte Aufschrift „Nostalgia Electrics“ auf der Tür.

Moderne Programmautomatik

Technisch betrachtet ist die Mikrowelle auf der Höhe der heutigen Zeit: Sie bietet eine Leistung von maximal 800 Watt und zwölf programmierte Garfunktionen etwa für Tiefkühlgerichte, Gemüse, Fisch und Geflügel. Der Drehteller hat einen Durchmesser von 27 Zentimetern. Eine Zeitvorwahl und eine Kindersicherung gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Küchengeräte im 50er-Design

Die Siméo FC810 gehört zur Retro-Serie des Herstellers, in der auch Popcorn-Automaten sowie Eismaschine, Cupcake-Maker, Hot-Dog-Maker, Schokofondue und weitere Geräte erschienen sind. Der Preis für die Mikrowelle: 179,90 Euro (UVP).
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.