Rezept Lasagne

Lasagne im Miele Dialoggarer – geht superschnell

Nicht nur Garfield ist verrückt danach. Wenn auch Sie und Ihre Familie öfters mal Heißhunger auf Lasagne haben: Mit dem Automatikprogramm des Miele Dialoggarers ist das Gericht in 25 Minuten fertig.

Datum:
Lasagne aus dem Miele Dialoggarer

Schmeckt Großen und Kleinen: Eine Lasagne im Miele Dialoggarer ist im Nu fertig.

Nicht nur die Zubereitung der Lasagne gelingt mit dem Miele Dialoggarer in Rekordzeit, auch die Teller ihrer Lieben werden im Nu blitzblank sein. Mit dem Dialoggarer geht es besonders schnell und ein exzellentes Ergebnis ist Ihnen gewiss. Insgesamt sollten Sie etwa eine Stunde einrechnen, die Programmdauer des Automatikprogramms beträgt 25 Minuten. Wählen Sie dazu die Einstellung „Aufläufe & Gratins\Lasagne“.
Lasagne im Miele Dialoggarer – Schritt für Schritt
  • Würfeln Sie den Speck fein und braten ihn an. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und braten Sie es durch ständiges Umrühren braun. Würfeln Sie nun die Zwiebeln fein, fügen Sie sie dem Gehackten bei und dünsten sie alles. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer und den Kräutern. Schneiden Sie danach die Tomaten klein und geben die Tomatenstücke mit der Flüssigkeit, dem Tomatenmark und der Brühe zum Fleisch hinzu. Schneiden Sie als nächstes die Champignons in Scheiben und fügen Sie diese ebenfalls hinzu, um dann alles circa fünf Minuten schmoren zu lassen.
  • Für die helle Soße schmelzen Sie Butter, rühren Sie Mehl ein und löschen Sie mit Sahne und Milch ab. Würzen Sie mit Salz und Muskat und lassen Sie die Soße etwa fünf Minuten kochen. Fügen Sie Petersilie hinzu.
  • Fetten Sie die Auflaufform und füllen abwechselnd Tomaten-Hackfleisch-Soße, drei Lasagne-Platten und Tomaten-Hackfleisch-Soße in vier Lagen ein. Schließen Sie den Vorgang mit heller Soße ab.
  • Bestreuen Sie die Lasagne mit Käse und bereiten Sie sie im Dialoggarer zu. Guten Appetit.
Übrigens: Lasagne sei gut für die Muskeln, verspricht die Miele App. Das ist doch mal eine gute Nachricht – nicht nur die Bauchmuskeln werden sich freuen.
Lasagne im Miele Dialog Garer: Zutaten für 4 Personen
10 – 12 Lasagneplatten (ohne Vorkochen)
Butter zum Fetten der Form
Tomaten-Hackfleisch-Soße
  • 50 Gramm geräucherter, durchwachsener Speck
  • 375 Gramm Hackfleisch - mit der Auftau-Funktion taut tiefgefrorenes Fleisch schnell und schonend!
  • 150 Gramm Zwiebeln
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Thymian
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Oregano
  • 1 Teelöffel frisch gehacktes Basilikum
  • 1 Dose geschälte Tomaten (800 Gramm)
  • 30 Gramm Tomatenmark
  • 125 ml Brühe
  • 150 g Champignons
Helle Soße
  • 20 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Muskat
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 200 Gramm geriebener Gouda zum Überbacken
Zubehör:
  • Kochtopf
  • Auflaufform, ca. 20 cm x 30 cm
  • Rost
Noch mehr punkten Sie bei der Familie, wenn der Lasagne ein Himbeersoufflé folgt.
Miele

von

Dieser Artikel entstand in einer Kooperation mit Miele.