Manche mögen‘s nicht kalt

Diese Lebensmittel gehören nicht in den Kühlschrank

Von wegen „länger frisch” oder „vorsichtshalber in den Kühlschrank”. Manche Lebensmittel mögen es gar nicht, wenn man sie in die Kälte legt. Einige schmecken nicht mehr, andere fangen sogar schneller an zu schimmeln. Was besser nicht in den Kühlschrank gehört, erfahren Sie hier.

Datum:
Schimmel

Rein tun oder draußen lassen? Nicht alle Lebensmittel gehören in den Kühlschrank.

Ob Obst oder Gemüse, Kräuter oder Aufstriche – wir meinen es gut und lagern alle Lebensmittel im Kühlschrank. So bleiben sie schließlich länger haltbar und schmackhaft. Aber: Helfen Kälte und Feuchtigkeit tatsächlich der Langlebigkeit unseres Essens? Nein, in einigen Fällen schaden sie ihm sogar eher. Gerade bei Obst und Gemüse muss man vorsichtig sein. Was viele Menschen nicht wissen: Bestimmte Früchte wie Äpfel und bestimmte Gemüsesorten wie Tomaten verderben nicht, wenn sie bei Raumtemperatur ohne Kühlung mehrere Tage lang liegen. Im Gegenteil: Es tut ihnen gut. Aber auch Senf oder Ketchup vertragen milde Temperaturen. Welche Lebensmittel Sie von der Kälte fernhalten sollten, zeigt unsere Bildergalerie.

Galerie: Lebensmittel, die lieber nicht in den Kühlschrank sollten

Richtiger Aufbewahrungsort: Trocken und kühl

Also Fazit: Das Lagern außerhalb des Kühlschranks ist in manchen Fällen nicht nur nicht verkehrt, sondern sogar notwendig. Doch wenn nicht im Kühlschrank, wo sollte man diese Lebensmittel dann stattdessen lagern? An einem Ort, der trocken ist und nicht zu warm. Ein Ort, an dem die Lebensmittel auch nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt sind. Bewahren Sie die betreffenden Produkte beispielsweise in der Vorratskammer auf. Oder auf einem Regalfach in der Küche oder in einer Obstschale auf dem Esstisch.
PS: Falls Sie für Ihre nächste Obstschale noch Inspiration brauchen, werfen Sie einfach einen Blick in unsere kleine Obstkunde …

Galerie: Kleine Obstkunde

Brotkorb

Giovanni Cardillo

von

Jeden Tag nur Tiefkühlpizza oder Nudeln mit Pesto. Als Student kocht man ja nicht. Oder doch? Man kann es zumindest versuchen!

Sonderangebote