Im Handumdrehen zum Wunschgewicht

Das Geheimnis der Heidi Klum Diät

Einfach und schnell zum eigenen Wunschgewicht – ein Traum, der für Heidi Klum Wirklichkeit geworden ist. Schon wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes zeigte sich das Topmodel wieder mit toller Figur und straffem Körper. Wie macht sie das bloß?

Datum:
Heidi Klum Diät

Abnehmen wie die Stars mit der Heidi Klum Diät.

Der Grund für die schlanke Linie ist eine ausgeklügelte Diät. Heidi Klum setzt dabei vor allem auf eine spezielle Ernährungsform und viel Bewegung. Die Heidi Klum Diät ist im Grunde eine Eiweiß-Diät, da magere Eiweißquellen den Hauptbestandteil der Ernährung bilden. Doch damit man mit dieser Abnehmkur tatsächlich überschüssige Pfunde verliert und das Gewicht auch dauerhaft hältt, sollte man einige Dinge beachten.

Die Hauptmerkmale der Heidi Klum Diät

Die Diät von Heidi Klum ist ein Konzept ihres Personaltrainers und Fitness-Coachs David Kirsch. Sein Diätplan beinhaltet eine streng begrenzte Kalorienzufuhr von maximal 900 Kilokalorien pro Tag. Diese nimmt man überwiegend durch mageres Eiweiß zu sich. Dafür reduziert man Fett und Kohlenhydrate recht drastisch.
Erlaubte eiweißreiche Lebensmittel bei der Heidi Klum Diät sind beispielsweise:
  • Eier ohne das fettreiche Eigelb
  • Mageres Fleisch
  • Magerer Fisch
  • Fettarme Milchprodukte wie Magermilchjoghurt oder fettarmer Käse
  • Gemüse
  • Geringe Mengen Vollkornprodukte, Saaten oder Nüsse
Tabu sind hingegen:
  • Brot
  • Kartoffeln
  • Nudeln
  • Obst
Warum kein Obst? Das ist doch gesund? Ganz einfach: Die meisten Obstsorten enthalten große Mengen an Fruchtzucker und damit Kohlenhydrate. Die dürfen nicht auf den Teller, und darum muss man bei dieser Diät wie Heidi Klum darauf verzichten und stattdessen auf Gemüse zurückgreifen.

Vorteil der Heidi Klum Diät: Sattessen erlaubt

Man darf bei dieser Ernährungsform also nur bestimmte Lebensmittel essen. Aber für eine gute Figur braucht man deshalb noch lange nicht zu hungern. Im Gegenteil: Um den Stoffwechsel anzukurbeln, liegen zwischen den einzelnen Mahlzeiten höchstens drei Stunden. Und man sollte dabei stets so viel essen, bis man wirklich satt ist. Eiweißreiche Nahrung hält per se länger vor, dadurch hält man auch sehr gut bis zur nächsten Mahlzeit durch, ohne Hunger zu verspüren.

So könnte das Tagesmenü bei der Heidi Klum Diät aussehen

Bei einer Diät nach Heidi Klum startet man beispielsweise mit einem Omelette mit frischen Kräutern oder gekochten Eiern in den Tag. Achtung: Das fett- und kohlenhydrathaltige Eigelb bleibt dabei außen vor. Als Zwischenmahlzeit bieten sich Joghurt mit einigen Nüssen oder Hüttenkäse mit Gemüsedipp an. Mittags und abends kommen mageres Hühnchen oder Fisch auf den Tisch, dazu viel gedämpftes Gemüse oder ein knackiger Salat mit Pinienkernen. Auch Eiweiß-Shakes sind als Abendmahlzeit erlaubt.

Wie funktioniert die Heidi Klum Diät?

Das Prinzip hinter Heidi Klums Diät ist einfach: Du nimmst eine äußerst geringe Menge Kalorien pro Tag zu dir. Gleichzeitig bleibst du durch die eiweißreiche Nahrung länger satt und isst dadurch weniger. Außerdem fördern Proteine den Muskelaufbau. Muskeln verbrauchen bei ihrer Arbeit Energie und unterstützen den Abnehmprozess noch zusätzlich. Gerade der letzte Punkt ist auch der Grund, warum David Kirsch Heidi Klum neben der Diät auch ein straffes Sport- und Bewegungsprogramm verordnet hat. Eine ausgewogene Mischung aus Ausdauertraining und gezieltem Muskelaufbau verbrennt jede Menge Kalorien, macht fit und lässt die Pfunde nur so purzeln. Das schafft man zum Beispiel mit gezieltem Lauftraining und zusätzlichem Krafttraining an den Geräten im Fitnessstudio.

Fazit zur Topmodeldiät

Übrigens kommt es bei der Heidi Klum Diät in der Regel nicht zu dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt – vorausgesetzt, man steigert den Anteil an Kohlenhydraten nach dem Abnehmen nur langsam und achtet weiterhin auf gesunde Kost. Das heißt: Lieber zu Obst und Kartoffeln greifen anstatt zu Süßigkeiten, Pasta & Co.
Durch die fettreduzierte Ernährung und regelmäßige Bewegung kommt man mit dieser Diät von Heidi Klum dem Wunschgewicht näher.