IKEA-Rückruf

Stromschlag-Gefahr: IKEA ruft Kühlschränke „Frostfri“ zurück

Das schwedische Möbelhaus führt einen Rückruf für alle „Frostfri“-Kühl- und Gefrierschränke mit den Datumsstempeln 1545 bis 1607 durch.

Datum:
IKEA-Filiale

Die schwedische Möbelkette warnt vor defekten Kühlschränken.

Achtung, Stromschlaggefahr! IKEA ruft alle „Frostfri“-Kühl- und Gefrierschränke mit den Datumsstempeln 1545 bis 1607 zurück. Das bedeutet allerdings nicht, dass Kunden aufgefordert sind, die betroffenen Geräte in die Filialen zu bringen. IKEA bittet um eine Benachrichtigung, damit die Reparatur zu Hause durch einen Servicetechniker erfolgen kann. Die defekten Kühlschränke produzierte IKEA zwischen Kalenderwoche 45 im Jahr 2015 und Kalenderwoche 7 im Jahr 2016. Durch eine fehlerhafte Frontblende hinter der Tür an der Oberseite entsteht unter Umständen ein Kontakt zum Stromnetz – und somit akute Stromschlaggefahr.
Das schwedische Möbelhaus bittet alle Kunden, betroffene „Frostfri“-Kühlschränke vom Netz zu nehmen und sich von Montag bis Freitag an 0180-6334532 und Samstag bis Sonntag an 0800-0001041 zu wenden. Dort vergibt IKEA entsprechende Reparaturtermine, um eine Instandsetzung vor Ort durchzuführen.
IKEA Frostfri

Wenn Sie diesen Kühlschrank haben, könnten Sie von dem Rückruf betroffen sein.

Informationen über das Herstellungsdatum finden sich auf einem Stempel im Innern des Schrankes. Das Etikett befindet sich im Kühlschrank auf der linken Seite unten. Zum Lesen muss das unterste Fach im Schrank entfernt werden. Das Datum ergibt sich aus vier Zahlen im oberen rechten Bereich. Liegt Ihr Gerät zwischen 1545 und 1607, gehört es zur Gruppe der gefährdeten Produkte.
Die „Frostfri“-Kühl- und Gefrierschränke mit den Datumsstempeln 1545 bis 1607 wurden in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Island, Deutschland, Spanien, Frankreich und Italien verkauft.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.