Smarte Küche 2016

Samsung Family Hub Refrigerator: Kühlschrank mit Riesen-Bildschirm

Magnete, Bilder und Einkaufszettel am Kühlschrank? Das war gestern – der Samsung Family Hub Refrigerator ist mit einem 21,5-Zoll-Display ausgestattet. Langweilige Einkaufszettelchen finden da keinen Platz mehr.

Datum:
samsung family hub

Der Samsung Family Hub kümmert sich nicht nur um Lebensmittel, sondern sorgt auch für Unterhaltung in der Küche.

Auch in der Küche müssen die altbewährten Geräte Platz für ihre smarteren Konkurrenten machen. Viele dieser neuartigen Gerätschaften kommen mit jeder Menge Automatikfunktionen und erlauben die Bedienung per App auf dem Smartphone. Hierbei ist es egal, ob es sich um Großgeräte wie Waschmaschinen und Öfen handelt oder kleinere Küchenhelfer, die Wasser kochen oder Kaffee zubereiten. Eine smarte Küche ist voll im Trend und in diesem Trend zieht auch Samsung mit dem Family Hub Refrigerator mit.

Display statt Bilder und Magnete

In der Tür des Samsung Family Hub Refrigerator befindet sich ein 21,5-Zoll-Display mit Touchscreen, das sich automatisch einschaltet, sobald eine Person sich nähert. Der Kühlschrank zeigt verschiedene Apps an, wie den Familienkalender, Einkaufslisten oder Wetter- und Nachrichten-Apps, die jedes Familienmitglied selbst verwalten kann. Hier kann man nicht nur Einkaufslisten zusammenstellen, sondern auch persönliche Informationen und Nachrichten für die anderen hinterlassen.
Samsung Family Hub Video abspielen

Der Kühschrank mit Internet ist schon lange im Gespräch. Samsung denkt die Idee konsequent weiter und dübelt ein dickes Tablet an den Kühlschrank und gleich drei Kameras in das Gerät.

Schließt sich die Kühlschranktür, macht das smarte Gerät jedes Mal automatisch ein Foto des Kühlschrankinhalts. Über die App auf dem Smartphone kann man dann jederzeit auf das aktuellste Bild zugreifen. So sieht man, was noch alles im Kühlschrank ist und was für den nächsten Einkauf mit auf die Liste sollte.

Entertainment-Allrounder

Der Samsung Family Hub Refrigerator soll nicht nur bei der Alltagsplanung aushelfen, auch der Spaß beim Kochen soll nicht zu kurz kommen. Ausgestattet mit mehreren Entertainment-Apps und 4W-Lautsprechern, kann man mit dem Family Hub Musik und Radio hören, sich Videos anschauen oder fernsehen. Aber Vorsicht: Vergessen Sie, während die neue Folge Ihrer Lieblingsserie läuft, nicht das Essen im Ofen!

Preis

Der Samsung Family Hub Refrigerator kostet in der kleinen Version wie im Video 3.500 Euro.

Kühlschränke

Sabine Stanek

von

Von den leckersten Rezepten bis hin zu den praktischsten Gerätschaften – auf eKitchen berichte ich vom neusten Zubehör sowie von jeder Menge Tipps und Tricks rund um die Küche.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.