Jetzt fliegt kein Teller mehr

Test: Kleiner Pieps – ideale Essunterlage für Kleinkinder

Wenn Kinder anfangen, selbst zu essen, landet schon mal der ein oder andere Teller mitsamt Inhalt auf dem Boden. Es gibt eine Lösung, die sich bei Eltern langsam, aber sicher herumspricht!

Datum:
Die Essmatte mit Vogelmotiv hilft Kindern das Essen zu erlernen.

Die Essmatte mit Vogelmotiv hilft Kindern, das selbstständige Essen zu erlernen.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Die Essmatte Kleiner Pieps hat einen ungewöhnlichen Namen, ist absolut praktisch und besticht in allen Punkten. Mehr muss man nicht dazu sagen. Zugreifen!

Pro

  • Spülmaschinen-geeignet
  • Frei von belastenden Stoffen
  • Sehr rutschfest
  • Gute Behälterform

Kontra

  • etwas hoher Preis

Kleiner Pieps

Zur Vorgeschichte: In den USA gibt es Essens-Matten, die rutschfest sein sollen. Mütter in Deutschland haben die Matten nur zu sehr hohen Preisen bei einigen wenigen Online-Shops bestellen können. Kamile Bieliauskaite hatte für ihre damals sechs Monate alte Tochter eine solche Matte bestellt. Sie war ihr zu groß und erschien ihr nicht altersgerecht für die ersten Essversuche ihrer Tochter. So wurde die Idee geboren, eine Kindermatte zu entwickeln, die auch in den Kühlschrank oder die Spülmaschine passt. Die Matte sollte die richtige Größe für Kinder von sechs Monaten bis zwei Jahren haben.

Kleiner Pieps

Einfach und sehr prkatisch

Praktisch, rutschfest und genügend Platz.

Innerhalb von drei Monaten war die Platzmatte für kleine Kinder entwickelt. Ihr Mann und sie finanzierten die Entwicklung selbst und gingen damit in die Produktion. Ein Name und eine Form waren schnell gefunden: „Kleiner Pieps“. Ihr Sohn war der Ideengeber, da er vor der Mahlzeit immer ausrief: „Piep, Piep, Piep, guten Appetit.“ Die verwendete Farbe Gelb hat ihren Sinn. Sie gilt als appetitanregend, weckt die Fantasie und zieht die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich. Nach Ostern startete der Verkauf bei Amazon und schon im April war die Matte komplett ausverkauft. Mit einem Preis von knapp 20 Euro ist sie um die Hälfte günstiger als das Pendant aus den USA.
Die Essmatte für Kinder ab sechs Monaten.

Die Essmatte für Kinder ab sechs Monaten.

Die Fakten im Überblick

  • Rutschfest, für Kinder ab 6 Monaten
  • Aus 100 % reinem, umweltfreundlichem Lebensmittelsilikon
  • BPA, PVC, blei- sowie phthalatefrei
  • 305x205 mm
  • Spülmaschinen-, Mikrowellen- und Backofen (bis 230 Grad)-geeignet

Kleiner Pieps im Zwillingstest

Piep, Piep, Piep, Kleiner Pieps? Bei Dir piept’s wohl!“, hätten meine Kinder mir entgegen geschleudert, wäre ich mit den Matten angekommen. Sie sind bereits viele Jahre dem Kleinkindalter entwachsen und können schon lange selbst kochen. Nein, sie wären wahrlich nicht die ideale Test-Zielgruppe. Aber halt! Meine Patenkinder lernen zurzeit, wie dieses Ding mit dem Essen funktioniert. Sie sind 22 Monate alt und somit genau in der Altersgruppe für die „Kleiner Pieps“-Matte. Ihre Mama hatte nämlich das Glück, zwei der gelben Matten zu erhaschen und einen Monat lang zu testen. Am besten lasse ich sie selbst zu Wort kommen:
„Als die Matten bei mir ankamen, war ich über die liebevolle Verpackung überrascht. Sie waren in buntes Papier eingeschlagen und es lag eine bedruckte Postkarte anbei, die ,Guten Appetit‘ wünscht. Meine Kinder haben die Matten sofort akzeptiert. Sie wollten sie mittig anfassen und hochheben, doch das klappte nicht. Ätsch! Die Matte saugt sich am Tisch fest und hält sehr gut, zumindest solange sich keine Krümel darunter befinden. Leider fanden meine Jungs nach kurzer Zeit heraus, dass man die Ecken anheben kann, und kippten dann doch das Essen manchmal aus. Jedoch sind sie dabei deutlich langsamer als mit anderen Tellern, was mir eine Chance gibt, es zu verhindern.
Die Zwillinge essen sehr viel entspannter.

Die Zwillinge essen sehr viel entspannter.

Das Essen mit Löffeln funktioniert durch den höheren Rand viel besser als vorher. Die Einteilung in zwei Bereiche ist für uns perfekt. Insgesamt finde ich die Größe ideal, da sie auf das Tablett des Hochstuhls passt. Einzig mit einem scharfen Messer sollte man nicht das Essen der Kinder darauf zerkleinern, da die Matte sonst beschädigt wird. Ich schneide das Essen deswegen auf einem normalen Teller und fülle es danach um. Besonders gut gefällt mir auch die Möglichkeit der Aufbewahrung. Ich drücke die selbsthaftenden Matten einfach an den Kühlschrank, fertig!
Einfach anheften wo man will

Einfach anzuheften, wo man will, solange der Untergrund glatt ist.

Mittlerweile sind die Matten bei uns im Dauereinsatz. Das wird sich auch nicht so schnell ändern, da ich mir für das Abendessen noch zwei grüne Matten bestellt habe.“ (Cornelia Diedrichs, 36 Jahre, Mutter von Zwillingen)
Kleiner Pieps gibt es nun auch in anderen Farben.

Kleiner Pieps gibt es nun auch in anderen Farben.

Fazit

Sei dieser Woche sind die Matten in Gelb, Grün und Pink bei Amazon zu bekommen. Im Zwillingstest haben die Matten bestanden und auch die Amazon-Bewertungen anderer Mütter sind durchweg positiv. In Facebook-Mama-Gruppen wird „Kleiner Pieps“ als ganz heißer Kauf-Tipp gehandelt. Wir dürfen gespannt sein, ob noch weitere Ess-Matten-Ideen hinzukommen. Vielleicht eine Schüssel, das zumindest würde sich die Mutter meiner Patenkinder wünschen.

Kleiner Pieps

Robert Basic

von

Seine Passion sind Menschen, sein Antrieb ist die Neugier.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.