Von Entsaften bis Mahlen

Klarstein The Foodfather IV: Multifunktions-Küchenmaschine

Milchshakes mixen, Früchte entsaften, Teig kneten, Nüsse mahlen – das alles und noch viel mehr erledigt die Küchenmaschine „The Foodfather IV“ von Klarstein.

Datum:
The Foodfather IV

„The Foodfather IV“ ist dank zahlreicher Zubehörteile eine vielseitig einsetzbare Küchenmaschine.

Mit zahlreichen Ein- und Aufsätzen soll die Küchenmaschine „The Foodfather IV“ von Klarstein möglichst viele Aufgaben in der Küche übernehmen. So kommt das Gerät dank speziellem Aufsatz und einer Reibe als Entsafter zum Einsatz, der den Saft laut Hersteller besonders gut vom Fruchtfleisch der Äpfel, Orangen, Mangos oder Karotten trennen soll.

Kneten, hacken, mahlen

Für den Backfreund gibt es eine 1,2 Liter große Rührschüssel, in der sich mithilfe des Knetaufsatzes Teig zubereiten lässt. Über eine Öffnung können Sie weitere Zutaten hinzugeben. Mit ihren verschiedenen Edelstahlschneidemessern hackt die Maschine Lebensmittel mit unterschiedlicher Konsistenz wie Fleisch, Gemüse, Käse oder Schokolade. Zudem liefert Klarstein einen Mahlbecher mit, um Nüsse zu zerkleinern oder Kaffeebohnen zu pulverisieren.

Mixaufsatz in zwei Größen

Für Smoothies und Shakes bietet sich der 1,5 Liter große Mixaufsatz an, für Saucen, Dressings, Pestos und Dips kommt der kleine Mixaufsatz mit 0,4 Litern infrage. Nicht zuletzt gibt es eine spezielle Reibe, die zum Beispiel rohe Kartoffeln in Pommes-Rohlinge schneidet; eine Emulsionsscheibe rührt etwa Mayonnaise, Eiweiß oder Sahne an.

Zum Kampfpreis zu haben

Die Haupteinheit von „The Foodfather IV“ treibt die verschiedenen Aufsätze mit einem 800 Watt starken Motor an. Bedient wird das Gerät über vier Knöpfe und ein kleines LC-Display. Die Küchenmaschine von Klarstein ist ab sofort für 100 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Damit ist sie im Vergleich zu anderen Multifunktions-Küchenmaschinen deutlich günstiger.
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.