Kunstvolle Kapselmaschine

Von moderner Kunst inspiriert: Die Nescafé Dolce Gusto Stelia

Definitiv einen zweiten Blick wert: Die Nescafé Dolce Gusto Stelia von De’Longhi sieht nicht unbedingt aus wie eine funktionierende Kaffeemaschine. Aber hinter dem ungewöhnlichem Design versteckt sich tatsächlich eine kräftige Kapselmaschine.

Datum:
Nescafé Dolce Gusto Stelia

Fern vom gewöhnlichen Kaffeemaschinen-Design zeigt sich das neueste Werk von De’Longhi: die Nescafé Dolce Gusto Stelia.

Laut Hersteller De’Longhi haben sich die Designer der Nescafé Dolce Gusto Stelia von modernen Skulpturen inspireren lassen – dieser Ursprung liegt beim Betrachten der ungewöhnlichen Kapselmaschine nicht fern. Trotz des Äußeren hält das Innere jedoch alles ein, was man heutzutage von einer Kapselmaschine erwarten darf. An der hinteren Seite der Maschine befindet sich ein abnehmbarer 1-Liter-Wassertank. Die Abtropfschale an der Vorderseite ist höhenverstellbar – so können Tassen und Gläser unterschiedlicher Größe bequem darunter Platz nehmen. Der Kapselkopf ist mit einem transparenten Hals mit der Basis der Maschine verbunden. Die Handhabung ist bekannt von weniger stylischen Varianten der konventionellen Kapselmaschine: Sie geben die Kapsel in den dafür vorgesehenen Kapselhalter und stellen die erwünschte Wassermenge über die Sensor-Touch-Bedienung ein. Schon wird das Getränk für Sie zubereitet, der Aluminium-Thermoblock sorgt dafür, dass kein Vorheizen vonnöten ist. Nach der Zubereitung schaltet sich das Gerät automatisch wieder aus – spart also in diesem Punkt gar Energie. Der für Sie wohlmöglich überfordernde Part ist hierbei höchstens noch die große Auswahl: Zwischen 50 verschiedenen Geschmackssorten, von Heiß- bis Kaltgetränken, müssen Sie sich zunächst entscheiden. Beim Kauf eines Geräts erhalten Sie gleich noch sechs Kapseln mit verschiedenen Geschmacksrichtungen dazu – vielleicht ist hier ja gleich ein Favorit für Sie dabei. Nescafé Dolce Gusto Stelia gibt es in 3 Farben: Piano Black, Glossy White und Dark Silver. Zum Preis von 149,99 Euro (UVP) können Sie die Kapselmaschine erwerben.

Über De’Longhi

Der Elektrokonzern De’Longhi verkauft seine Produkte von Treviso (Italien) aus in über 100 Länder. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 6.500 Mitarbeiter. Seit 2001 gehört Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi, im Jahr 2012 erwarb das Unternehmen ebenfalls die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Marke Braun.


Nescafé Dolce Gusto Stelia – jetzt bei Amazon bestellen

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.