Vor dem Amazon Prime Day

Über 37 Prozent reduziert: Küchen-Knaller bei Amazon

Schon vor dem Amazon Prime Day am 16. Juli lässt der Online-Riese die Preise purzeln. Auf Kaffeemaschinen und mehr gibt es nur kurz satte Rabatte.

Datum:
Amazon Prime Deals

Amazon Prime Deals: Besonders für Kaffeefreunde ist viel dabei.

Der Amazon Prime Day wirft seinen Schatten voraus. Wenige Tage vor dem eigentlichen Mega-Shopping-Event des Versandhändlers Amazon am 16. Juli gibt es schon jetzt die erste Welle an zum Teil fantastischen Angeboten. Besonders Kaffeeliebhaber dürfen sich freuen: diverse Hersteller präsentieren attraktive Deals für beliebte Geräte. Und das mit teilweise über 37 Prozent Rabatt. Nur heute, am 12. Juli 2018, haben Kunden für 24 Stunden Zeit, sich die Angebote zu sichern – aber nur solange der Vorrat reicht. Mit an Bord sind in diesem Jahr unter anderem Severin, Philips, iRobot oder Krups.

Bis zu 37 Prozent Rabatt: Alle Amazon-Küchen-Deals im Überblick

Zum Amazon Prime Day: Alle Deals auf einen Blick

Produkt

Preis alt / neu

Ersparnis

Severin KA 5827 Duo-Kaffeeautomat

76,99 Euro / 50,99 Euro

34 Prozent

Severin KA 5978 Espressoautomat

39,89 Euro / 27,99 Euro

30 Prozent

Severin KA 4812 Kaffeeautomat mit Mahlwerk

147,36 Euro / 101,99 Euro

31 Prozent

Severin KA 4805 Kaffeeautomat

25,99 EURO / 17,50 Euro

31 Prozent

Philips Senseo Quadrante Kaffeepadmaschine

79,99 Euro / 67,67 Euro

15 Prozent

Philips HD7765/00 Grind & Brew Filter Kaffeemaschine

119,99 Euro / 99,99 Euro

17 Prozent

Krups Kaffeevollautomat Evidence One-Touch-Cappuccino

699 Euro / 548,99 Euro

21 Prozent

Melitta Caffeo Barista Kaffeevollautomat

1090,12 Euro / 689 Euro

37 Prozent

iRobot Roomba 895 Saugroboter

522,99 Euro / 419 Euro

20 Prozent

Breville VCF046X PrimaLatte 3 in 1 Kaffeemaschine

- / 139 Euro

Spezialpreis

Breville VCF045X PrimaLatte 3 in 1 Kaffeemaschine

- / 139 Euro

Spezialpreis

Rabatte: Severin beim Amazon Prime Vorschau-Deal

Severin

Severin liefert eine bunte Mischung bei Amazon.

Severin setzt auf Kaffeefreunde aller Art und bietet ein Potpourri verschiedener Kaffeemaschinen. Für den routinierten Filterkaffee-Trinker ist genau so etwas dabei wie für Menschen, die sich am liebsten gleich zwei Kannen fertig machen. Besonderes Highlight dürfte hier der Kaffeeautomat mit Mahlwerk KA4812 sein, der sich im eKitchen-Test sehr gut angestellt hat. Hier noch einmal alle Severin Produkte im Überblick.

Philips: Frisch gemalener Kaffee und die beste Kaffeepad-Maschine

Philips

Zwei starke Geräte zu stärkeren Preisen. Philips bringt super Deals schon vor dem Prime Day.

Philips hat mit der Senseo Quadrante die wohl beste Pad-Maschine im Angebot. Besonders für Menschen, die nicht mehr als ein, zwei Tassen am Tag trinken bietet sich diese Maschine mehr als an. Da lohnt es sich übrigens bei Amazon direkt die „Senseo Guten Morgen”-Pads zu bestellen. Sie wollen den Kaffee lieber frisch gemahlen erleben? Dann lohnt sich ein Blick auf die Grind and Brew. Vor jedem Brühvorgang wie in der klassischen Filtermaschine mahlt die Philips hier die Bohnen frisch.

Krups im Amazon-Tagesangebot: Premium-Kaffeeautomat EA 891C

Krups

Beim Krups Kaffeevollautomat EA 891E Evidence lässt sich ordentlich sparen.

Der Krups Kaffeevollautomat EA 891C kommt mit 15 Voreinstellungen für diverse Kaffeevariationen daher. Die Bedienung erfolgt über ein OLED-Bedienfeld, das einen direkten Zugriff auf die meisten der Funktionen zulässt. Gleichzeitig erlaubt es die Maschine, den Kaffee nach individuellen Vorlieben zu brühen.

Melitta Caffeo Barista: Günstiger beim Amazon-Tagesangebot

Melitta

Deutlich günstiger als sonst: Die Melitta Caffeo Barista.

Der Vollautomat Melitta Caffeo Barista kommt mit einem separaten Milchsystem und bereitet auf Knopfdruck über 18 verschiedene Kaffeevariationen zu. Bis zu vier Nutzer speichern ihre individuellen Vorlieben in eigenen Nutzerprofilen ab. Melitta legt dabei viel Wert auf die jeweiligen Vorlieben der Nutzer: So lässt sich beispielweise die Kaffeestärke in fünf Stufen einstellen.

iRobot Roomba 895: Saugroboter zum Sonderpreis

Roomba

Der iRobot Roomba 895 lässt sich auch per App steuern.

Der iRobot Roomba saugt mit zwei Hauptreinigungsbürsten. Per App lassen sich Zeitpläne festlegen, spezielle Sensoren erkennen, wo der runde Roboter besonders gründlich saugen muss. Im Vergleich zur Roomba 600-Serie verspricht der Hersteller eine fünffach stärkere Reinigungsleistung.