Schnelle Rezepte

Diese Power-Snacks schmecken und liefern Energie

Der Nachmittag nähert sich aber der Kopf ist schon fast im Feierabend. Ein leckerer Happen, der jetzt etwas Energie spendet, käme jetzt gerade recht.

Datum:
Energie-Snacks gegen den Durchhänger am Nachmittag

Müdigkeit am Nachmittag kann man mit Energie-Snacks entgegenwirken.

Es ist drei Uhr nachmittags und der Magen hängt bis zu den Knien. Man wird müde und kann sich nicht mehr konzentrieren. Allerdings muss man noch ein paar Stunden Arbeit hinter sich bringen. Was also tun? Schnell zum Automaten rennen und sich einen Schokoriegel kaufen? Besser nicht, denn meist hält solch ein Imbiss nicht lange an. Zucker ist zwar ein guter Energielieferant, allerdings ist er vom Körper auch sehr schnell aufgebraucht. Dann doch lieber eine gesunde und leckere Kleinigkeit mit viel Proteinen und Ballaststoffen, die für den restlichen Tag anhält. Wer nicht die Gelegenheit hat, sich während der Arbeit etwas zuzubereiten, kann die Rezepte auch vorbereiten.

1. Avocado-Toast

Die Avocado ist ein Dauerbrenner in der Küche. Sie ist voller Vitamine und ungesättigter Fettsäuren. Das gibt Kraft für den Nachmittag. Einfach eine Avocado zerdrücken, mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und die leckere Paste auf Vollkornbrot oder Toast verstreichen. Eine Tomatenscheibe rundet das Ganze ab. Der perfekte Nachmittags-Snack. Bevor Sie die Abfälle wegschmeißen, sollten Sie bedenken, dass der Kern der Avocado voller wertvoller Nährstoffe steckt.
8 Energie-Snacks gegen den Durchhänger am Nachmittag

Eine Avocado liefert genau die richtige Energie, um am Nachmittag fit zu bleiben.

2. Erdnussbutter-Bananen-Tortillas

Dieser Snack klingt komplizierter als er ist. Viel machen müssen Sie nicht. Tortillas können Sie fertig kaufen. Bestreichen Sie eine Tortilla mit Erdnussbutter und legen eine Banane hinein. Am Ende rollen Sie die Tortilla zusammen und schneiden sie in kleine Scheiben. Fertig ist die leckere Nascherei. Die Banane versorgt Sie mit Energie, um den Nachmittag zu überstehen. Erdnussbutter können Sie auch selbst machen.

3. Blaubeeren in Joghurt

Blaubeeren in Muffins – kennt man, mag man. Sie schmecken aber auch vorzüglich in Joghurt. Mischen Sie die Blaubeeren in einen Joghurt Ihrer Wahl. Warum Blaubeeren? Kaum eine andere Beere hat so viel Vitamine. Zudem stärkt sie das Immunsystem und bringt den Kreislauf in Schwung. 100 Gramm Blaubeeren haben 42 Kalorien.
8 Energie-Snacks gegen den Durchhänger am Nachmittag

Blaubeeren bringen den Kreislauf in Schwung. Kombiniert mit Joghurt der perfekte Nachmittags-Snack.

4. Geröstete Kichererbsen

Zugegeben, die Zubereitung kann etwas dauern, aber Sie müssen ja nicht alle Rezepte kurz vor dem Verzehr zubereiten. Geröstete Kichererbsen lassen sich nämlich problemlos über einige Tage aufbewahren. Die gekochten Kichererbsen bei 190 Grad 45 Minuten im Backofen rösten und anschließend die noch heißen Erbsen in einer Mischung aus Olivenöl, Sesamöl, Knoblauchpulver und Salz wälzen und abkühlen lassen. Schon haben Sie eine herzhafte Knabberei. Kichererbsen sind voller Proteine und Vitamine und sorgen dadurch für die richtige Energie am Nachmittag. Doch Vorsicht: roh sollte die Kichererbse keinesfalls verzehrt werden.

5. Popcorn mit Nüssen und Früchten

Dass Nüsse wichtige Energielieferanten sind, ist bekannt. Doch wussten Sie, dass auch Popcorn ein gesunder Snack sein kann? Es enthält Ballaststoffe und Antioxidantien. Popcorn machen Sie selbst, es geht aber auch Gekauftes. Ein wenig salzen und mit Nüssen und Früchten (zum Beispiel getrocknete Kirschen oder Cranberries) vermischen. Eine Alternative zu herkömmlichen Studentenfutter.
8 Energie-Snacks gegen den Durchhänger am Nachmittag

Popcorn mit Nüssen liefert ordentlich Proteine und damit Energie für den restlichen Arbeitstag.

7. Ricotta-Aufstrich mit Gurke

Frischkäse ist vielseitig. Für dieses Rezept eignet sich Ricotta. Mischen Sie Ricotta-Käse mit Basilikum, Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Es passt prima zu Vollkornbrot oder Toast. Das Ganze mit Tomaten- und/oder Gurkenscheiben belegen.

8. Knäckebrot mit Ziegenkäse und Datteln

Kalorienarm ist dieser Snack nicht gerade, dafür gibt er Energie. Belegen Sie Knäckebrot mit Ziegenkäse und getrockneten Datteln und beträufeln das Ganze mit Honig. Es geht auch Schafskäse. Bei eKitchen finden Sie noch andere Rezepte mit Schafskäse und Datteln.
8 Energie-Snacks gegen den Durchhänger am Nachmittag

Kalorienarm sind Datteln nicht. Dafür liefern sie viel Energie und schmecken lecker.

Kochbücher für schnelle Snacks

Alexander Scherb

von

Technik, Lifestyle und Natur sind meine Leidenschaften. Am besten in Kombination.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.