Smarter Herd aus den USA

Dacor Discovery IQ: Android-Backofen mit Sprachsteuerung

Apple und Google haben vorgemacht, wie man Sprachsteuerung in den Alltag integrieren kann. Nun ziehen andere Firmen nach. So stattet US-Hersteller Dacor einen Teil seiner Backöfen mit „Voice Activation“ aus.

Datum:
Dacor Discovery IQ Android-Backofen

Den Discovery IQ von Dacor gibt es in zwei Größen, beide lassen sich mit Stimmkommandos steuern.

Bereits im vergangenen Jahr hat Dacor die Backöfen mit Herd der Discovery-Reihe vorgestellt. Bisher sind zwei Modelle in den Größen 36- und 48-Zoll erhältlich, die sich bereits per Smartphone bedienen lassen. Dafür hat der Hersteller ein 7 Zoll großes Android-Tablet fest in die Front der Geräte integriert. So steuern Anwender Herd und Ofen entweder per Touchscreen oder aus der Ferne drahtlos per Smartphone-App, die für Android und iOS erhältlich ist.

Kommandos ins Smartphone sprechen

Mit „Voice Activation“ kommt nun die Möglichkeit hinzu, dem Gerät Stimmkommandos zu erteilen. Dazu sprechen Nutzer einfache Befehle wie „Stelle Timer auf eine Stunde“ oder „Beginne mit dem Backen bei 200 Grad“ ins Smartphone. Die Elektronik soll dabei nur auf einzelne Stichworte reagieren, sodass man nicht immer die gleichen starren Kommandos nutzen muss.

Teure Luxus-Küchengeräte

Über den Touchscreen oder das Smartphone steuert der Anwender nicht nur die bis zu zwei Backöfen und sechs Gaskochplatten, von denen zwei zu einem Grill umfunktioniert werden können, sondern blättert auch durch ein digitales Kochbuch. Die Discovery-Reihe von Dacor ist allerdings nichts für Sparfüchse: Die massiven Geräte mit viel Edelstahl und Messing kosten 9.000 (36-Zoll-Variante) bzw. 12.000 US-Dollar (48-Zoll-Modell).
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.