Rauchfreier Genuss

Grillen ohne Rauch – so kann das gelingen!

Vermeiden Sie gesundheitsgefährdende Rückstände und Rauch mit den folgenden praktischen Tipps.

Datum:
Grillen ohne Rauch

So können Sie ganz einfach ohne Rauch grillen und ihren Grillrost weiterverwenden.

Zunächst steht die Rauchentwicklung in direkter Verbindung mit der Qualität der Holzkohle. Wer auf erstklassige Qualität und geprüfte Kohle setzt, ist auf dem besten Weg zum Grillen ohne Rauch. Um die Rauchentwicklung weiter einzudämmen, sollten Sie auf Rauchbeschleuniger verzichten. Diese Mittel können zur Stichflamme führen und die Rauchentwicklung anheizen. Vermeiden Sie noch dazu das Ablöschen mit Flüssigkeiten, wie Bier. Am besten lässt sich der Grill rauchfrei mit einer Heißluftpistole anheizen. Alternativ verwenden Sie einen Fächer oder einen Handföhn.
Grillen ohne Rauch: Wie verhindere ich Rauchbildung beim Grillen?
  • Grillrost trocken reinigen
  • nicht mit Bier ablöschen
  • Grillbeschleuniger vermeiden
  • Aluminiumschalen einsetzen