Viele Möglichkeiten mit Grill und Alufolie

Grillen mit Alufolie – Vorteile und Wissenswertes

Die Verwendung von Alufolie bietet zahlreiche Vorteile, die wir Ihnen im Folgenden gerne schildern möchten.

Datum:
Grillen Alufolie

Das Grillen ist des Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung an warmen Sommertagen. Doch warum benutzen viele dabei Alufolie?

Was hat es mit der Alufolie beim Grillen auf sich?

Im Laufe der Jahre haben Grill-Begeisterte immer neue Methoden ausprobiert und haben sich in immer neuen Formen der Zubereitung versucht. Einiges hat sich als weniger hilfreich herauskristallisiert, anderes wiederum hat sich inzwischen als überaus praktisch und hilfreich etabliert. Eine dieser Erkenntnisse während der „Grill-Evolution“ ist der Gebrauch von Alufolie.

Welche Vorteile hat Alufolie und wofür kann sie genutzt werden?

In vieler Menschen Kopf hat sich der Irrglaube manifestiert, Fleisch müsste beim Grillen das typische Muster des Rostes haben, was tatsächlich jedoch für den Geschmack zumeist keinerlei Bewandtnis hat.
Die Vorteile der Alufolie sind schier erdrückend. Erstens verhindert diese, dass Fett in die Glut tropft und unnötige Dämpfe verursacht. Zudem bleibt der Rost auf diese Weise sauber und das Grillgut kann nichts anbrennen oder gar am Rost „festkleben“.
Das Fleisch bleibt beim Gebrauch von Alufolie zudem saftiger und wird schonender gegart, was wiederum dem Geschmack und dem Erhalt der Vitamine zugutekommt. Fleisch über der offenen Glut zu grillen, ist darüber hinaus nicht nur dem Geschmack abträglich, es kann sogar gesundheitsgefährdende Folgen haben. Diese Faktoren sind so überwältigend pro Alufolie anzusehen, dass wir Ihnen die wichtigsten Punkte kurz zusammenfassen möchten. Für ein uneingeschränktes Grillvergnügen.
  • Schonende Garung
  • Kein tropfendes Fett
  • Grillgut bleibt saftiger
  • Vitamine bleiben erhalten