Hält ein ganzes Jahr

Dosen-Döner: Jetzt gibt es Konserven-Kebab beim Bäcker

Döner Kebab ist mit das beliebteste Fast Food der Deutschen. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf die Idee kam, den Döner in eine Dose zu quetschen.

Datum:
Dosen-Döner

In dieser kleinen Dose befindet sich ein ganzer Döner mit Salat und allem drum und dran.

Dönerfleisch, Salat, Kraut und Sauce im Brot – das ist der klassische Döner Kebab, den wir kennen und lieben. Mal mit oder ohne Zwiebeln, manche bestehen auf Tzaziki, manche mögen ihn lieber scharf. Wer kein Brot möchte, rollt das Fleisch in einen Wrap oder mischt die Zutaten direkt auf dem Teller. Alles in eine kleine Konservendose zu quetschen, kam für viele bisher wahrscheinlich überhaupt nicht in Frage. Bäcker Georg Lerch aus Hessen sieht das anders und hat just den „Döner for one“ kreiert, der Dosen-Döner.

„Döner for one“ – Döner in der Dose

Auf den ersten Blick sieht der Dosen-Döner aus wie typisches Konservenfleisch oder Thunfisch aus der Dose. Doch in der Konserve befindet sich alles, was zu einem richtigen Döner dazugehört: Brot, Dönerfleisch, Salat, Kraut und Sauce. In der kleinen, runden Dose sieht der Döner for one eher aus wie ein Döner-Burger. Damit der Inhalt ein ganzes Jahr lang haltbar ist, backt Bäcker Lerch die Dosen inklusive Inhalt kurz bei 180 Grad Celsius im Ofen, um so alle Bakterien abzutöten.

Hallo liebe Facebookerinnen und Facebooker, unsere befreundeten Döner -Bäcker haben über die Osterfeiertage produziert...

Gepostet von Bäckerei Lerch Trebur am Montag, 9. April 2018

Dosen-Döner beim Bäcker

Bäcker Georg Lerch verkauft den Dosen-Döner in seiner Bäckerei in Trebur, Hessen. Wer unbedingt probieren möchte, aber nicht kurz nach Hessen rüberflitzen kann, sollte sein Glück online versuchen. Den „Döner for one“ gibt es beispielsweise auf www.not-vorrat.de.

Dönersuppe aus der Dose