Pommes inklusive

Die Burger King Box im Super-Deal

Fast-Food-Fans aufgepasst: Bei Burger King gibt es jetzt die King Box, mit der ihr für wenig Geld jede Menge Snacks bekommt.

Datum:
Burger King Box

Die Burger King Box kostet grad nur die Hälfte.

Bei vielen Fast-Food-Restaurant findet man meist dauerhafte Spar-Menüs oder vorübergehende Sonderaktionen. Auch bei Burger King gibt es immer wieder die Möglichkeit etwas Geld zu sparen, sei es mit vergünstigten Menüs rund um den King des Monats oder dem King Deal, bei dem Sie beispielsweise zwei Burger für zwei Euro bekommen. Aktuell setzt die Fast-Food-Kette noch einen drauf und verkauft beliebte Snacks in seiner Burger King Box für nur fünf Euro.

Die Burger King Box

Das gibt es in der Burger King Box: zwei Cheeseburger (je 1,19 Euro), einen 4er Nuggets inklusive Dip (1,99 Euro), eine mittlere Portion Pommes (2,59 Euro) und ein mittleres Getränk (0,4 Liter für 2,59 Euro). Zählt man die Einzelpreise zusammen, kommt man auf einen eigentlichen Gesamtpreis von 9,55 Euro. Mit der Burger King Box für 4,99 Euro spart man also 48 Prozent des Normalpreises. Laut Burger King gilt das Angebot „nur für kurze Zeit“ und in allen teilnehmenden Restaurants.

Galerie: McDonald's und Burger King im Fett-Duell

Was gibt es bei der Konkurrenz?

McDonald’s startet derweil seine globale MacCoin-Sammelmünzen-Aktion. Beim Kauf eines Big Mac erhalten Sie in allen teilnehmenden Restaurants in über 50 Ländern eine MacCoin, die Sie weltweit für einen weiteren Big Mac eintauschen können. Wer hierbei darauf achtet wo man seinen Big Mac kauft und wo man die MacCoin einlöst, kann auch hier einiges an Geld sparen.