Wenn es in der Küche müffelt

Spülmaschine stinkt – wie kommt das?

Ein gelungenes Dinner liegt hinter Ihnen. Die Spülmaschine piept und Sie freuen sich auf den Duft von frisch gespülten Tellern. Doch dann stellen Sie fest, dass das Geschirr aus der Spülmaschine oder das Gerät selbst stinkt. Woran das liegt, was sofort Abhilfe schafft und wie es verhindert werden kann, verraten wir Ihnen hier.

Datum:
Es gibt keinen einheitlichen Geruch. Der Eine findet beim Öffnen „Die Spülmaschine stinkt nach Fisch“, für den Nächsten ist klar „Die Spülmaschine stinkt nach Abwasser“ und Manche finden sogar „Die Spülmaschine stinkt nach Hund“

In den allermeisten Fällen kommen diese Gerüche durch Ablagerungen von Essensresten. Verderbliche Überbleibsel setzen sich in Abflusssieb, Schlauch oder Besteckkasten ab, vergammeln und sorgen dafür, dass die Spülmaschine stinkt.


Was hilft gegen Gestank aus der Spülmaschine?

Wenn Sie feststellen, die Spülmaschine stinkt nach Abfluss, müssen Sie nicht direkt einen teuren Spezialreiniger kaufen. Es gibt drei natürliche Geruchskiller: Zitrone, Essig und Natron:
  • Ein Spüldurchgang mit 1-2 Teelöffeln Natron neutralisiert den Geruch sehr schnell

  • Gleiches bringt auch die Reinigung der Maschine mit einer halben bis ganzen Tasse Essig. Vorsicht: bitte nicht Natron und Essig gleichzeitig benutzen, sonst wird die Küche zur Schaumparty

  • Wenn Sie dem fiesen Gestank mit einem angenehmen Geruch entgegenwirken möchten, nehmen Sie Zitronensaft zum Reinigen und starten dann einen Durchgang mit einer ausgepressten Zitronenschale im Besteckkorb

Wie verhindere ich, dass die Spülmaschine stinkt?

Folgende Maßnahmen beugen Ärger mit Gestank vor, damit Klarspüler und co. wieder ohne Probleme ihren Job machen können:
  • Verhindern der Ablagerung von Speiseresten verhindert auch Gerüche. Wenn Sie Ihre Teller nicht völlig sauber lecken, sollten Sie zumindest die groben Essensreste vom Teller wischen

  • Reinigen Sie regelmäßig das Abflusssieb
  • Hin und wieder einen Spüldurchgang mit hoher Temperatur zum Abtöten von Bakterien einstreuen