Perfekt abgestimmt

Neuer Beko Geschirrspüler: Dosierung leicht gemacht!

Wieviel Spülmittel gehört bei einer halben Ladung eigentlich in den Geschirrspüler? Und wie oft sollte man Salz und Klarspüler nachfüllen? Der neue Beko Geschirrspüler DSN28431 soll diese Fragen künftig ersparen.

Datum:
Beko Geschirrspüler

Außen schlicht, innern modern: Dieser Beko Geschirrspüler ermittelt automatisch die perfekte Menge Waschmittel.

Die zur Arçelik-Gruppe gehörende Firma Beko Beko präntierte auf der IFA ein System, das das Dosieren von Geschirrspülmittel, Klarspüler und Salz drastisch vereinfachen soll. Der Geschirrspüler Beko DSN28431 nimmt Ihnen die diese nervigen Arbeitsschritte für bis zu einem Monat ab. Unverständliche Hinweise und wirre Angaben zur notwendigen Dosiermenge können Sie mit diesem Geschirrspüler vergessen. Beko verspricht, dass ihre AutoDosing-Technologie immer die optimale Menge an Spülmittel errechnet und einsetzt. Der Geschirrspüler gibt so nie zu viel Reiniger ab und spart so nicht nur Zeit, sondern entlastet – wenn es so gut klappt wie angekündigt – auch den Geldbeutel. Damit Sie trotzdem immer wissen, wie der aktuelle Stand ist, zeigt eine App die verbleibende Menge von Spülmittel, Klarspüler und Salz an. Bei Bedarf lassen sich diese Produkte einfach nachbestellen. Einen finalen Preis gab das Unternehmen noch nicht bekannt. Das Veröffentlichungsdatum des Beko Geschirrspülers DSN28431 in Deutschland ist vorraussichtlich ab Ende 2018.

Galerie: Die beliebtesten Geschirrspüler für Familien

AutoDosing nicht nur im Beko Geschirrspüler

Beko Waschmaschine

Diese Waschmaschine ermöglicht bis zu 20 Waschgänge ohne die erneute Zugabe von Waschmittel und Weichspüler.

Es gibt aber nicht nur den Beko Geschirrspüler mit AutoDosing-Funktion: Auch beim Waschen von Kleidung sollen sich Kunden künftig keine Sorgen mehr über die korrekte Menge von Waschmittel und Weichspüler machen. Der Waschvollautomat WTV8744D ermittelt vollautomatisch bei jedem Einsatz die perfekte Menge. Bis zu 20 Waschgänge ohne Nachfüllen sind möglich. Außerdem wartet die Maschine laut Beko mit einem effizienten und leisen Inverter-Motor auf und sorgt mit speziellen Programmen – beispielsweise zur aktiven Entfernung von Tierhaaren und 24 Fleckenarten – für eine optimale Reinigung. Wann und zu welchem Preis das Gerät in den deutschen Handel kommt ist noch unbekannt.

Galerie: IFA 2017: Das sind die Küchen-Highlights

Erik J. Schulze

von

Fast Food und gesunde Ernährung sind nicht miteinander vereinbar? Mit etwas Kreativität und den richtigen Gadgets können auch Freunde der schnellen Küche mit einem guten Gefühl im Bauch zuschlagen.