Effektiv enteisen

Gefrierschrank abtauen ohne Stecker ziehen – geht das?

Ist es möglich, einen Gefrierschrank abzutauen, ohne den Stecker zu ziehen? Wir haben die Antwort für Sie parat.

Datum:

Das regelmäßige Abtauen des Gefrierschrankes spart jede Menge Energie.

Im Folgenden erklären wir, wie Sie einen Gefrierschrank effektiv abtauen und ob Sie dafür den Stecker ziehen müssen.

So tauen Sie den Gefrierschrank ab

Die erforderliche Temperatur für das Gefriergut beläuft sich auf -15 °C. In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, den Gefrierschrank abzutauen. Die modernen Geräte übernehmen das über eine Abtautomatik, die als No-Frost Technologie bekannt ist. Bildet sich erst einmal Eis an den Wänden, sollten Sie nicht mehr warten und das Gerät abtauen. Es würde viel zu viel Energie verbrauchen.

Das sind die wichtigsten Schritte beim Abtauen:

  • Innenfläche reinigen und trocknen
  • Tauwasser mit Handtüchern auffangen
  • schnell und zügig herunterkühlen
  • Lebensmittel zwischenlagern
Wer nicht in Besitz eines Gefrierschranks mit Abtautomatik ist, sollte das gesamte Gerät zweimal im Jahr herunterfahren. Um die Kühlkette nicht zu unterbrechen, entnehmen Sie die Lebensmittel und lagern sie zwischen. Das Abtauen nimmt ein paar Stunden in Anspruch. Eine weitere Möglichkeit ist es, Kühlboxen mit Kühlakkus vorzubereiten, um die Lebensmittel sicher aufzubewahren.

Kann ich den Gefrierschrank abtauen, ohne den Stecker zu ziehen?

Es ist also ohne weiteres nicht möglich, den Gefrierschrank abzutauen, ohne den Stecker zu ziehen. Es ist jedoch zumindest bei den Geräten möglich, die eine Abschaltautomatik mitbringen. Hier müssen Sie sich um nichts kümmern. Der Gefrierschrank taut automatisch ab. Mit einem Handtuch oder mit einem Wischlappen sammeln Sie das auslaufende Wasser. So gilt es, den Boden um den Gefrierschrank mit diesen Tüchern auszulegen. Eine Kühl-Gefrier-Kombination sollte möglichst schnell abtauen.
Dafür stellen Sie einfach eine Schüssel mit heißem Wasser in das Gefrierfach. Schon nach 30 Minuten sollte es möglich sein, das abgeschmolzene Eis abzunehmen. Dickere Eisschichten tauen Sie schneller mit einem Föhn. Niemals sollten Sie Metall-Werkzeuge zum Kratzen auf der Eisschicht verwenden. Das könnte dem Gefrierschrank einen unwiderruflichen Schaden zufügen.
Das könnte auch noch interessant sein: