Mit 17 Mahlgradeinstellungen von fein bis grob

Melitta Molino: Elektrische Kaffeemühle mit Scheibenmahlwerk

Ob fein gemahlen für kräftigen Espresso oder etwas gröber für die Zubereitung von Filterkaffee – echte Kaffee-Enthusiasten mahlen die Kaffeebohnen selber. Die elektrische Kaffeemühle Melitta Molino will dabei mit einem Scheibenmahlwerk überzeugen.

Datum:
Melitta Molino Kaffeemühle

Der transparente Auffangbehälter der Melitta Molino lässt sich einfach herausnehmen.

Die elektrische Kaffeemühle Melitta Molino bietet 17 verschiedene Mahlgradeinstellungen von fein bis grob. Für die Bearbeitung der Kaffeebohnen sorgt ein Scheibenmahlwerk aus Stahl, angetrieben von einem 100-Watt-Motor. Diese Form des Innenlebens hat sich gegenüber dem Schlagmahlwerk durchgesetzt, da es den Kaffee gleichmäßiger auf eine Mahlstärke bringt.

Leicht zu reinigende Einzelteile

Wie viele Bohnen die Mühle in einem Rutsch zerkleinert, legen Sie über einen Drehknopf fest. Die Spannweite reicht von Pulver für mindestens zwei bis 14 Tassen. Das Kaffeepulver landet im entnehmbaren Auffangbehälter. Der Bohnenbehälter hat ein Fassungsvermögen von maximal 200 Gramm. Das Gerät ist laut Hersteller leicht zu reinigen, da sich alle Einzelteile – etwa Mahlscheibe, Auffangbehälter und Deckel des Bohnenbehälters – herausnehmen und spülen lassen. Die Melitta Molino ist ab sofort für 49,95 Euro (UVP) im Handel erhältlich.
Christian Lanzerath

von

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und darf täglich über die Technik in der IT-Welt und die Technik in der modernen Küche schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.