Alkoholfrei, vegan & laktosefrei

Sommerlaune-Cocktail „Ipamatcha“ mit Matcha-Pulver

Das japanische Grüntee-Pulver bringt etwas Pepp in Ihre Lieblingscocktails. Besonders fruchtig und passend zum anstehenden Sommer ist beispielsweise der Ipamatcha.

Datum:
Sommerlaune Cocktail Ipamatcha

Auch sommerliche Cocktails erhalten dank etwas Matcha-Pulver das gewisse Etwas.

Die alkoholfreie Variante des Caipirinha, Ipanema, ist dank der Limetten besonders fruchtig und erfrischend. Mit etwas Kreativität wird aus dem frischen Getränk ein exotischer Cocktail. Einfach etwas Matcha-Pulver hinzugeben und schon hat man einen Ipamatcha, die etwas herbere Variante des Ipanema. Aber Achtung: Gerne mit dem Grüntee-Pulver geizen, denn zu viel macht den Cocktail bitter. Auf eKitchen haben wir das passende Rezept für den fruchtig-frischen Sommer-Cocktail.

Zutaten für 2 Gläser

2

Stück

Limetten

2

EL

brauner Zucker

2

EL

Sirup, z.B. Melisse oder Holunder

4

g

Matcha, beispielsweise Sticks Emcur Bio Matcha

100-200

ml

Mineralwasser

Crushed Eis

Zubereitung

Die Limetten heiß abwaschen, trocknen, in Viertel schneiden und diese halbieren. Je einen Esslöffel braunen Zucker und ein paar Limettenstücke ins Glas geben. Mit einem Stößel leicht andrücken. Sirup mit zwei Esslöffeln Mineralwasser und Matcha glattrühren. Glas zu 2/3 mit crushed Eis auffüllen. Matcha-Sirup darüber gießen und mit dem restlichen Mineralwasser auffüllen. Mit Strohhalm und Limetten garniert servieren.
Tipp: Wer es mit einem Schuss Alkohol mag, kann den Sirup durch Cachaça ersetzen. Auch ein paar Minzeblättchen harmonieren wunderbar im Cocktail.

Emcur Bio Matcha

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.