Kuchen mal anders

Rotwein-Kuchen: Das besondere Backrezept

Schokoladenkuchen sind immer gern gesehen – irgendwann aber auch ein wenig eintönig. Warum nicht mal einen Schokokuchen mit Rotwein versuchen? Die Würze des Weins verbindet sich wunderbar mit der Süße der Schokolade, wie dieses Rezept zeigt.

Datum:
Rotwein-Kuchen

Wer es etwas süßer mag: Vor dem Servieren können Sie Ihren Rotwein-Kuchen mit Puderzucker verzieren.

Es darf auch mal etwas anderes sein als der Standard-Schokoladenkuchen! Denn eines ist der Geschmack dieses mit Wein verfeinerten Kuchens bestimmt nicht: langweilig! Schokolade, Vanille und Kakao sorgen für Süße, Rotwein und Zimt für die richtige Würze. Dieser Rotwein-Kuchen sorgt für Abwechslung beim Nachtisch oder Kaffeetrinken – und er ist schnell zubereitet.

Zutaten für eine Portion

250

Gramm 

Mehl

1/2

Päckchen 

Backpulver

Päckchen 

Vanille-Zucker

Esslöffel 

Schokoladenstreusel

Teelöffel 

Kakaopulver

Teelöffel 

Zimt

125 

ml 

Rotwein (Spätburgunder oder Portugieser)

4

Eier

250

Gramm 

Butter

250

Gramm 

Zucker

Zubereitung

Vermengen Sie Mehl, Zucker, Butter und die Eier zusammen mit dem Rotwein zu einer glatten Masse. Bei der Wahl des Weins sollten Sie zu Spätburgunder (trocken und vollmundig im Geschmack) oder Portugieser (frisch und süffig) greifen, da diese die Würze der anderen Zutaten besonders gut abrunden.
Im nächsten Schritt geben Sie einen gestrichenen Teelöffel Zimt, einen Teelöffel Kakao sowie Schokoladenstreusel, Backpulver und Vanille-Zucker zu dem Teig und rühren alles kräftig um. Fetten Sie anschließend eine Kuchenform (Durchmesser 26 Zentimeter) mit Butter ein und bestreuen Sie die Oberfläche gleichmäßig mit etwas Grieß. Nun kommt der Teig hinein, der bei 180 Grad etwa 70 Minuten backt.
Für alle, die es noch süßer mögen: den Kuchen nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen oder frisch geschlagene Sahne dazu servieren. Guten Appetit!

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.